Bild: Hyperion - die Tanzmusikperformance
Erleben Sie Hyperion - die Tanzmusikperformance 2017 live. Tickets für Hyperion - die Tanzmusikperformance jetzt bequem online bestellen. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

HYPERION – TANZMUSIKPERFORMANCE Hyperion


– Higher States, Part 2 UA Kiriakos Hadjiioannou und Fabrice Mazliah (Künstlerische Leitung und Choreografie), Jost von Harleßem (Bühne und Lichtdesign), Bernhard Siebert,
Margarita Tsomou (Dramaturgie), Katerina Drakopoulou (Assistenz) Tamara Bacci, Nancy Stamatopoulou, Kiriakos Hadjiioannou, Fabrice Mazliah (Tanz), Ensemble Modern (Musik)

»Das beste Wort verwirrt den Menschen oft« – so heißt es im frühesten Bruchstück, das Friedrich Hölderlin zu seinem 1799 veröffentlichten Briefroman »Hyperion« notierte. Ein ewiges Rätsel bleibt der Austausch von Gedanken und Gefühlen, das gegenseitige Verstehen. Die minimalistische TanzMusik-Performance »Hyperion« befragt die Möglichkeiten der Kommunikation in aufeinander bezogenen gestischen und akustischen Struktur-Settings. Die Bewegungen der Tänzer und die teils improvisierten Klänge der Musiker des Ensemble Modern bilden einen Sprachfindungsprozess der Gemeinsamkeiten. Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie den Fachausschuss Tanz & Theater Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Uraufführung am 22.11.2017 findet im Rahmen von „cresc… Biennale für Moderne Musik Frankfurt Rhein Main 2017“ statt.