FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: I Solisti del Festival di Musica d´Insieme Sessa Aurunca - 21. Internationa

Derzeit sind keine Tickets für I Solisti del Festival di Musica d´Insieme Sessa Aurunca - 21. Internationa im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Händels siebenteiliges „Gloria“, erst 2000 in der Bibliothek der Londoner Royal Academy of Music entdeckt, ist eine Rarität und ein Höhepunkt im Bodenseefestivals 2009.

Seit 20 Jahren leitet Rainer Kussmaul - weltweit gefragter Geiger, u.a. Solist und Gründer der Berliner Barocksolisten - das Kammermusikfestivals in Süditalien, wo renommierte Musiker und junge Stars gemeinsam proben und musizieren. Die großartige Sopranistin Silke Schwarz, drei Mal in Folge zur „Nachwuchssängerin des Jahres“ nominiert, erntete mit Händels „Gloria“ und den geistlichen Werken von Mozart, Mendelssohn und Verdi begeisterten Applaus bei der Aufführung zum 20-jährigen Jubiläum des Festivals di Musica d’Insieme in Sessa Aurunca 2008.

I Solisti del Festival di Musica
d’Insieme Sessa Aurunca
Silke Schwarz, Sopran
Rainer Kussmaul, Violine
Aysen Ulucan, Violine
Giuseppe Navelli, Viola
Daniela Petracchi, Violoncello
Guy Tuneh, Kontrabass
Susanne Hopfer, Flöte
Christian Hommel, Oboe und Orgel

Georg Friedrich Händel: Gloria
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonata da chiesa KV 67 und KV 328 / Ergo Interest KV 143 / Trio per Flauto, Oboe e Viola K. 616
Joseph Haydn: Divertimento B-Dur Nr. 8
Felix Mendelssohn Bartholdy: Salve Regina
Giuseppe Verdi: Ave Maria