I got Rhythm - Bach meets Gershwin Tickets - Berlin, Jagdschloss Grunewald - Jagdzeugmagazin

Event-Datum
Sonntag, den 20. Mai 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Hüttenweg 100,
14193 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (Kontakt)

Ermäßigter Eintritt wird – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises – gewährt für:

1. Behinderte mit GdB ab 50 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
2. Bezieher von Arbeitslosengeld I (ALG I) bei Vorlage eines Nachweises
3. Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten sowie deren im Haushalt lebende Kinder bis zum vollendeten 17. Lebensjahr bei Vorlage eines Nachweises
4. Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder am Freiwilligen Sozialen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

I got Rhythm - Bach meets Gershwin

Bild: I got Rhythm - Bach meets Gershwin
Eileen Baum, Aran Choi, Sergio Celis und Jurek Föllmer lernten sich im Studium an der Universität der Künste Berlin kennen und gründeten 2015 das AURELIS Guitar Quartet. Die Ensemblemitglieder kommen aus Deutschland, Südkorea und Chile und haben solistisch schon erfolgreich an nationalen wie internationalen Wettbewerben teilgenommen. Auf der Suche nach neuen klanglichen Möglichkeiten haben sie früh begonnen, ihr Repertoire mit eigenen Arrangements von Johann Sebastian Bach und George Gershwin zu erweitern.

In ihrem jüngsten Projekt I GOT RHYTHM stellen sie diese beiden Komponisten gegenüber und verbinden damit auf einzigartige Weise die Grenzen zwischen den Musiktraditionen des 18. Jahrhunderts mit denen des klassischen Jazz. Improvisatorische Gelassenheit trifft auf strenge polyphone Musiktradition. Das Ergebnis ist ein bewegendes musikalisches Feuerwerk, das dem Instrument alle technischen und klanglichen Möglichkeiten abverlangt und die Musik in ganz neuem Licht erscheinen lässt.

Jagdschloss Grunewald - Jagdzeugmagazin, Berlin