Bild: ICE Werksführung in Hamburg Eidelstedt
ICE Werksführung in Hamburg Eidelstedt weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Auf acht nebeneinander liegenden Gleisen kann auf drei Ebenen gleichzeitig an den in der Halle stehenden Zügen gearbeitet werden. Mit der Versorgung eines Zuges sind etwa 50 Mitarbeiter beschäftigt. Im Werk werden Reparaturen vorgenommen, Züge gereinigt, Vorräte aufgefüllt und vieles mehr. In nur einer Stunde ist ein ICE wieder fertig für den nächsten Einsatz.
Erleben Sie eine Führung durch die Wartung und in den Triebkopf eines ICE.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (bis 7 Tage vor dem Termin, sonst kann die Absage des Veranstalters erfolgen)
Umtausch und Rückgabe der Tickets ausgeschlossen.
Veranstaltungsort