FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
IH Ska & die Frohlix

Derzeit sind keine Tickets für IH Ska & die Frohlix im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die Gießener Band I.H.Ska beschreitet nun seit fast 20 Jahren einen eigenen Weg in Sachen Ska, der anfangs noch ohne Bläser recht weit entfernt vom typischen Off-Beat-Sound war. Der Sound hat starke Elemente im Reggae und Dub, gesungen wird in Englisch und Deutsch. In der jetzigen Besetzung wird mit zwei Gitarren und vollständigem Bläsersatz zwar in fast klassischer Ska-Formation gespielt, wie eh und je mischt die Band aber unterschiedlichste Musikstile und lässt sich nur schwer in eine Schublade einordnen.

1985 gründeten fünf Mainzer Bolzplatzfreunde die Frohlix. Bis Anfang der 90er Jahre spielten sich die Frohlix in die erste deutsche Punkrockliga, vielleicht nicht in die Spitzengruppe, aber ins gesicherte Mittelfeld. Zahllose Konzerte und etliche Veröffentlichungen brachten sie in Musikzeitschriften und Teeniemagazine, in TV- und Radio-Sendungen, und die damaligen Verkaufszahlen ihrer Alben würden heute locker für eine Top-40-Platzierung in den Charts ausreichen. Ebenso überraschend wie der große und schnelle Erfolg kam das vorläufige Ende 1990. Im September 2005 war dann dann die Feier zu "20 Jahre Frohlix" die Initialzündung zum Weitermachen. Ein neues Album „Reise nach Süden“ erschien im März 2008 und wurde von Fans und Fachpresse gebührend gefeiert. Seitdem spielen die Frohlix auch wieder öfter live, übrigens in der seit 1987 bestehenden Besetzung. Die bisherigen Konzerte verliefen super, für Band und Fans war es so, als wären die Frohlix nur mal kurz weg gewesen.