INA MORGAN & FRANK KELLER Tickets - Grebenhain-Crainfeld, Vogelsberger Hof (Eulenspiegel-Saal)

Event-Datum
Sonntag, den 14. Oktober 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Frankfurter Straße 19a,
36355 Grebenhain-Crainfeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Eulenspiegel Entertainment, R. Sinsel-Senavaityte (Kontakt)

Bei Fragen zu Begleitpersonen für Rollstuhlfahrer oder Schwerbehinderte wenden Sie sich bitte an den Veranstalter (06644-8206640 oder info@vogelsbergerhof-events.de).
Ticketpreise
ab 16,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

INA MORGAN & FRANK KELLER

Bild: INA MORGAN & FRANK KELLER
Als Zwölfjähriger gab Frank Keller seine ersten Klassik-Konzerte. Spätere Stationen führten von Schüler- Rockbands und Top40-Formationen über Musical-Projekte bis hin zu Big Band-Auftritten quer durch Deutschland sowie auch ins vor allem deutschsprachige Europa.
Nicht zuletzt durch zwölf Jahre `Frank Kellers Acoustic Lounge´ im dortigen Hofgarten-Kabarett ist er rund um Aschaffenburg inzwischen Lokal-Matador.

Gemeinsam aufgetreten ist er u.a. mit Nina Hagen, Fettes Brot, Lulo Reinhardt, George Mc Cray und Franzl Lang.
Mit seinen musikalischen `Lieblingsstücken´ – ob Eigenkomposition oder bewusst eigenwilliges Arrangement – verschaffte er sich schon Gehör im Vorprogramm von Roger Cicero, Udo Jürgens, Boney M, Kim Wilde oder auch Urban Priol, Cem Özdemir und Angela Merkel.

Ina Morgan gewinnt mit 16 Jahren beim nationalen Popfestival den Nachwuchspreis als beste Sängerin. Mit 18 steigt Ina mit eigenen Stücken und eigener Rockband ins Profi-Business der damaligen DDR-Musikszene ein, begleitet von diversen Rundfunk- und Fernsehauftritten. 1988/89 ist sie mit ihrer Band „Charlie“ und passendem Musik-Video Nr. 1 der DDR-Rockcharts.

1990 wird sie als Solosängerin für Udo Lindenbergs „Bunte Republik Deutschland“ Tour gebucht, wozu im gleichen Jahr noch die CD „Live in Leipzig“ (Polydor Records) folgt. 1991 erscheint die erste Ina Morgan CD „Alles Easy“ bei East/West Records , produziert von Tony Carey. Im Herbst 1991 folgt eine Tournee mit Tony Carey und den Gästen Eric Burdon sowie Anne Haigis. Von 1992 an lebt Ina dann von den Auftritten ihrer eigenen Band in Berlin, tourt zusammen mit Luther Allison und Joana Connor.
2011 veröffentlicht das renommierte Hamburger Label `Chezz Music´ die CD `On My Own´ mit komplett eigens von Ina komponierten Songs. Daraus resultierend bucht Ex-`Smokie´ Chris Norman sie mit auf Tour quer durch Europa. Und im September 2012 war Ina dann auch zur Produktion der Platte `There and back´ mit von der Partie. Ina Morgan steht inzwischen jährlich ca. 120 Mal als gefeierte Live-Sängerin auf der Bühne und arbeitet zudem als Vocal Coach.

Passend zu einer geballten Ladung Flower Power und Neo Folk greift Ina im Duett mit Frank Keller natürlich auch gerne zur Gitarre. Rockig, freaky, hip(pie) und jazzig anmutend zugleich erwarten die beiden uns mit Songmaterial von Sheryl Crow, Johnny Cash, Adele, Ed Sheeran, Brooke Fraser, U2, Meghan Trainor, Bonnie Raitt, George Ezra, Boss Hoss, Sarah Connor, Common Linnets, KT Tunstall, Janis Joplin, Melissa Etheridge, Udo Lindenberg, den Eagles, Mamas & Papas oder auch Smokie.

Vogelsberger Hof (Eulenspiegel-Saal), Grebenhain-Crainfeld