IVES ICE BABY - The Unanswered Question on Ice Tickets - Frankfurt am Main, Eissporthalle Frankfurt

Event-Datum
Sonntag, den 27. September 2020
Beginn: 10:00 Uhr
Event-Ort
Am Bornheimer Hang 4,
60386 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mousonturm (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner, Inhaber der Ehrenamts-Card, Behinderte (ab 50%) und Frankfurt-Pass-Inhaber mit gültigem Nachweis.
Ticketpreise
ab 5,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ives Ice Baby - The Unanswered Question on Ice
Bald acht Milliarden Menschen bringen sich und diesen Planeten gerade ziemlich aus dem Gleichgewicht – und dann kommt Charles Ives mit einer einzigen unbeantworteten Frage aus? Wirklich nur diese eine, ewig gleiche, nach der Existenz? Nichts Dringenderes, Aktuelleres? Schließlich lauern überall Fragen, die in menschlichen Gehirnen nur so vor sich hin kreisen. Selten mit ungebremster Eleganz auf getrennten Bahnen, viel häufiger grübeln sie gegeneinander an, lähmend, schmollend, in
heillos zwistigem Durcheinander. Oder mit hemmungsloser Kraft, wild um sich schlagend, betäubend. Nur schlafen tun sie nie.

In ihrer Textkomposition „Innere Stimmen“ hat die britische Konzeptkünstlerin Lucy Harvey viele dieser unbeantworteten Fragen in einer unendlichen Schleife versammelt. Um ihnen in ihrer Bandbreite erstmals eine öffentliche Bühne zu geben, laden Alte Oper und Künstlerhaus Mousonturm zur großen Charles Ives Eisrevue „The Unanswered Question On Ice (Ives Ice Baby)“ in die Frankfurter Eissporthalle.

Die Arena selbst stiftet für die Eisrevue einen an sich schon auf diverseste Weisen geräusch- und klangvollen Ort. Sie liefert auch mit dem, was dort ohnehin an jedem Sonntag auf dem Eis geschieht, zentrale Handlungen: gerahmt vom immer wiederkehrenden Tanz der Eismaschinen gibt es Trainingsstunden für Eiskunstlauf und Eishockey am Vormittag, ein Liga-Spiel der Jugendmannschaft
am Nachmittag, dazwischen öffentliche Eislaufzeiten mit allen, die an diesem Sonntag in die Arena kommen! Zu diesen unterschiedlichen Aktivitäten entstehen für „The Unanswered Question On Ice (Ives Ice Baby)“ neue Kompositionen und Performances: Sie mischen sich unter die Ereignisse auf dem Eis, verstärken, ergänzen oder überlagern vorhandene Klänge und Musiken, beiläufig, kontrastreich, anschmiegsam, komplex oder eingängig, zufällig oder präzise koordiniert. Und sie reichen von Hiphop bis Musical, von Perkussion bis Solo-Sopran, vom Elektro-Pop bis zum Sinfonieorchester, von der Hammond-Orgel bis zu Charles Ives.
Bild: Eissporthalle Frankfurt

Die Eissporthalle Frankfurt ist seit vielen Jahren die Heimat der Löwen Frankfurt. Hier spielen und trainieren die Eishockey-Profis genauso wie der Nachwuchs der Löwen. Die Halle bietet bei den Löwen-Heimspielen rund 7.000 Zuschauern Platz auf Sitz- und Stehplätzen.

Die Eissporthalle ist gut zu erreichen: mit der U7 und der Straßenbahn kommt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln direkt zur Halle. Auf dem Festplatz vor der Halle gibt es in der Regel ausreichend Parkmöglichkeiten. Der Anschluss an die A661 liegt direkt in der Nähe der Eissporthalle.(Foto: frankfurt.de)