FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Ian Parker Band - 21st century blues

Derzeit sind keine Tickets für Ian Parker Band - 21st century blues im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die Ian Parker Band, hervorgegangen aus Parker`s Alibi, ist das mit Spannung erwartete neue Projekt des 31 jährigen Singer/Songwriters und dynamischen Gitarristen Ian Parker. Seine zahlreichen Auftritte in Großbritannien und seine rege Präsenz auf großen europäischen Festivals trugen maßgeblich zu seinem Status als vielversprechendster Newcomer im Bluesbereich bei. Nachdem er im Dezember 2002 als Opening-Act für Eric Clapton`s Show in London fungiert hatte, wurde er u.a. von Jeff Beck, Peter Green und John Mayall als Support-Act eingeladen. In Deutschland wurde er vor allem durch seine gemeinsame Tour mit dem Bluesdinosaurier Walter Trout bekannt, welcher mit lobenden Worten für seinen Jungkollegen nicht geizte: „The best band I´ve seen in a decade- Ian´s voice, feeling and guitar technique are what his contemporaries can only dream of!“ Die Musik Ian Parkers spricht Musikliebhaber der verschiedensten Richtungen an: Blues, Roots, Soul, Gospel, Funk und sogar ein bißchen Jazz finden sich im musikalischen Schmelztiegel des britischen Blues Roots-Performers. Zwar lässt er seine musikalischen Blues-Wurzeln nicht aus den Augen, aber er ist nicht in der Vergangenheit stehen geblieben, sondern experimentiert gerne und ist offen für neue Dinge. Sein Songwriting ist nahezu literarisch, viele Roots-Formen haben ihn beeinflusst und die Gruppierung seiner jungen und kreativen Band tut ihr Übriges. Dass jemand eine charakteristische Stimme hat und dazu noch so inspirierend und technisch ausgereift Gitarre spielt, ist an sich schon außergewöhnlich. Was Ian Parker aber von anderen unterscheidet, ist seine Fähigkeit und sein Willen, die Ehrlichkeit und Gefühle seiner Songs mit dem Publikum zu teilen, von ganzem Herzen. Er begeistert seine Zuhörer aller Altersklassen, indem er sich einfach selbst treu bleibt. Sein Debut-Album „Inside“ (Ruf Records, 2003) entstand unter den Fittichen des legendären amerikanischen Producers David Z (Prince, Purple Rain), es folgten 4 weitere CDs. Zur Zeit arbeitet Ian in einem neuen Album, das im Laufe des Jahres 2009 erscheinen wird.