Ida Nielsen & The Funkbots / Teresa Bergman (Support) - STIMMEN 2021 Tickets - Lörrach, Stimmen-Festival Rosenfelspark

Event-Datum
Freitag, den 23. Juli 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Stettengasse,
79539 Lörrach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH (Kontakt)

Ermäßigte Tickets sind nur über das Kartenhaus im Burghof erhältlich:
Tel. +49(0)7621/ 94 0 89-11,12

- Kinder von 6-12 Jahren erhalten 50% Ermäßigung auf den Ticketpreis.
- Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Menschen mit Behinderung, die das Merkmal "B" im Behindertenausweis haben, erhalten eine Freikarte.

Hinweis zum Ticketerwerb über den Zweitmarkt (Viagogo, Global Tickets u. a.)
Die Weitergabe erworbener Tickets ist grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 39,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stimmen Festival Lörrach
Die Dänin Ida Nielsen sieht auf den ersten Blick nicht aus wie ein Groovemonster. Aber die Funk-Bassistin ist eines. Das erkannte schon Prince, der die junge Bassistin 2010 entdeckte und sofort fest in seine Band holte. Die anregende Mischung aus Funk mit Elementen aus Hip-Hop und Nusoul auf dem neuen Album „time 2 stop worrying (bout the weird stuff)“ hat dem Funk viele neue Fans beschert. Und ihr den Status einer schon jetzt ganz großen Funk-Bassistin.

Die Sängerin Teresa Bergman stammt aus Neuseeland und lebt mittlerweile in Berlin. Mit ihrer Band schlägt sie musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz. Ihr typischer Bergman-Groove, ihr Mut zu stilistischen Kontrasten sowie ihr Bühnenmix aus Spaß und Intimität machen ihre Konzerte zu magischen wie mitreißenden Erlebnissen. Das findet auch die FAZ: „Phantastische Stimme, phantastische Songs. Einfach so. Bläst sie einen um.“

Hinweis zum Ticketerwerb über den Zweitmarkt (Viagogo, Global Tickets u. a.)
Die Weitergabe erworbener Tickets ist grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte Ticket-Händler handeln. Tickets, die dort erworben werden, können zur Verweigerung des Besuchsrechts der Veranstaltung führen.