Ikonenbegegnungen: Für Zar und Vaterland Tickets - Frankfurt am Main, Ikonen-Museum

Event-Datum
Mittwoch, den 18. Oktober 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Brückenstraße 3-7,
60594 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Ikonenbegegnungen: Für Zar und Vaterland

Bild: Ikonenbegegnungen: Für Zar und Vaterland
Ikonenbegegnungen im Ikonenmuseum

Interdisziplinär Brücken des Verstehens schlagen und Zugänge zum Verstehen bahnen, damit Künste aus Vergangenheit und Gegenwart die Kunst eines anderen Fragens für das Heute anschärfen, Überlegungen anstoßen, inspirieren und provozieren - dazu wird pro Abend ein Kunstwerk aus vielfältigen Perspektiven betrachtet, bedacht und erlebt.

Heute: Für Zar und Vaterland
Regimentsikone mit Darstellung der Gottesmutter Vladimirskaja und verehrenden Heiligen
Moskau, 1701

Eintrittspreis des Museums - 4 €, 2 € erm.
Freier Eintritt für Inhaber der Museumsufercard
Anmeldung nicht erforderlich

Stiftung Dr. Schmidt -Voigt

Referenten:
Dr. Richard Zacharuk
Alexandra Neubauer (MA), Ikonen-Museum
Boris Lewantowitsch, Klavier
Pfr. David Schnell, Evangelische Stadtkirchenarbeit Museumsufer
Dr. Stefan Scholz (StS), Katholische Akademie Rabanus Maurus

Adresse:
Ikonen-Museum Stiftung Dr. Schmidt-Voigt
Brückenstraße 3-7
60594 Frankfurt

Ikonen-Museum, Frankfurt am Main