Il Trovatore - Oper von Giuseppe Verdi - Open Air Tickets - Braunfels, Schloss Braunfels

Event-Datum
Samstag, den 10. August 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Schloss 1,
35619 Braunfels
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Opera Classica Europa (Kontakt)

Ermäßigte Tickets im Rahmen von Sonderrabatt-Aktionen sind überall (auch online) erhältlich.

Schüler, Studenten und Personen mit einer Behinderung (ab 80%GdB) erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50 % gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Diese Ermäßigung ist NUR über die Opera Classica Europa buchbar! Telefon: 06124-7269999

HINWEIS:

Bitte beachten Sie, dass eine Auszahlung der Ermäßigung an der Tages-/Abendkasse nicht möglich ist!

Für den Fall einer witterungsbedingt erforderlichen Verlegung
der Veranstaltung in das Haus des Gastes in Braunfels gilt freie
Platzwahl...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 58,00 EUR bis 67,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Il Trovatore - Opera Classica Europa
'Il Trovatore' - 'Der Troubadour' - Oper von Giuseppe Verdi

Schloss Braunfels, Open Air
Samstag, 10.08.2019, 19:30 Uhr

Wie seit vielen Jahren ist Opera Classica Europa auch wieder im Sommer 2019 mit einer klassischen Operninszenierung bei der Grafenfamilie auf Schloss Braunfels zu Gast. Dieses Mal darf man sich auf Giuseppe Verdis Meisterwerk 'Il Trovatore' (Der Troubadour) freuen. Die Aufführung findet am Samstag, 10.08.2019, Beginn 19:30 Uhr, in romantischer Open-Air-Atmosphäre im malerischen Schlosshof statt.

Die Besucher erwartet wie immer eine Opernproduktion mit international bekannten Solisten, Opernchor und namhaftem Orchester. Intendant Michael Vaccaro freut sich ganz besonders auf die neue Inszenierung in Braunfels, da es wohl kaum einen passenderen Spielort für 'Il Trovatore' gibt. Die Handlung dieser Oper beginnt nämlich auf dem Schloss einer Grafenfamilie, deren tragisches Schicksal hier erzählt wird. Der ältere Sohn, Graf Luna, ahnt nicht, dass der Troubadour Manrico, der als Offizier im feindlichen Lager kämpft, eigentlich sein jüngerer Bruder Garcia ist. Beide lieben zudem die schöne Eleonora, wodurch sie zu erbitterten Rivalen werden.

Die hochdramatische Handlung, verbunden mit Giuseppe Verdis wunderbarer Musik, berührt und begeistert die Besucher seit der Uraufführung im Jahre 1853. Vor allem die berühmte Cabaletta des Manrico 'Di quella pira', die höchste Anforderungen an jeden Tenor stellt, sorgt für Gänsehaut bei Opernfans auf der ganzen Welt.