Ilja Richter* - Vergesst Winnetou! Tickets - Kornwestheim, Das K – Kultur- und Kongresszentrum - Theatersaal

Event-Datum
Donnerstag, den 15. April 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Stuttgarter Str. 65,
70806 Kornwestheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kornwestheim (Kontakt)

Ihr Wahl-Abo bei uns im K (nur über das Kulturmanagement der Stadt Kornwestheim buchbar): Wählen Sie aus 30 Veranstaltungen (mit * gekennzeichnet) Ihre Favoriten aus. Wir freuen uns sehr, Sie in der neuen Spielzeit wieder im K begrüßen zu dürfen, wenn die Kultur im K wieder zahlreiche Gefühle zeigt! Wir gewähren Ihnen eine Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis von bis zu 20 Prozent. Weitere Infos erhalten Sie unter www.das-k.info.

Ermäßigungsberechtigt sind Kindergartenkinder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Teilnehmer eines freiwilligen sozialen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 26,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ilja Richter
Ilja Richters kabarettistische Hommage an Karl May, einen der meistgelesenen Autoren deutscher Sprache, hat es in sich! Furios bringt er Mays schräges Leben – vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor – auf die Bühne. Ein wildes Solo mit (fast) allen Mitteln der Unterhaltungskunst über einen erstaunlichen Menschen mit bemerkenswertem Lebenslauf.

Ilja Richter holt die Atmosphäre der Winnetou-Filme zurück, liest aus den Büchern von Karl May, singt selbstkomponierte und -getextete Chansons, schlüpft in viele Rollen und überrascht das Publikum mit vielen originellen Einlagen.

Die kuriose Lebensgeschichte eines der erfolgreichsten Autoren, aus der Ilja Richter mit viel Komik, aber ohne Klamauk ein hinreißendes Programm gemacht hat.
Bild: Das K – Kultur- und Kongresszentrum Kornwestheim

2013 öffnet Das K seine Tore. Das neue Kultur- und Kongresszentrum im Herzen der Stadt ergänzt das Kornwestheimer Kulturkarree um einen Ort der generations- und kulturübergreifenden Begegnung, der Bildung und der Kultur.
 
Mit der Eröffnung verfügt der Kombibau neben der integrierten Stadtbücherei auch über attraktive und multifunktionale Räume sowohl für Veranstaltungen aus Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft als auch für Privatpersonen, die dort Feste im familiären Kreis feiern möchten. Das K besticht dabei durch sein flexibles Raumangebot und ist für Gruppen von 20 bis 1.200 Personen nutzbar.