FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Ilmarinen - Compagnie BaomenBild: Ilmarinen - Compagnie Baomen
Jetzt Tickets sichern und das Stück Ilmarinen gespielt von dem Ensemble Compagnie Baomen live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ein besonderer Moment, eine kleine Reise, raus aus dem Alltag, in das Leben hinein: „Ilmarinen“ beginnt dort, wo alles anfängt. Frei inspiriert nach dem Kalevala, einem finnischen kosmischen Abenteuer, ist „Ilmarinen“ eine Schöp­fungsgeschichte für unsere Allerkleinsten: weich, hell, voller Kraft und Energien. Sprudeln, Gewimmel, Fülle, Kribbeln, Geräusche, Klänge, Formen, Materialien... Plastische Elemente breiten sich aus, verwandeln sich, werden mit der Hilfe eines Figurenspielers und einer Musikerin auf fantastische Art lebendig. Klangkörper und Instrumente erzählen eine Geschichte vom Erwachen, Ausschlüpfen, Leben und Vergehen: ein Traum-Universum, das es zu entdecken, erspüren und zu erfühlen gilt. Wie in einem Echo umhüllen die Klänge die jungen Zuschauenden, verlocken die Kleinen mit ihrem ganzen Körper zu lauschen, zu hören. Materialien werden verwandelt – in vibrierende Erde, fliegendes Boot, flatternden Hecht.

Die Kinder, auch schon die Allerkleinsten, sind Zuschauende und Agierende zugleich, wenn sie eingeladen sind, die Installationen von „Ilmarinen“ zu erkunden – egal ob laufend, krabbelnd, robbend oder auf dem Arm der französischen Künstlergruppe Baomen ist mit „Ilmarinen“ eine wunderbare und feinfühlige Klang- und Materialerfahrung für Klein und Groß gelungen, an der schon die Allerkleinsten teilhaben können.