Bild: Im Land der Wawumoasts - Kindermusical Bild: Im Land der Wawumoasts - Kindermusical
Tickets für das Kindermusical Im Land der Wawumoasts, eine Gemeinschaftsproduktion Ehinger Einrichtungen. Jetzt Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Im Land der Wawumoasts - Kindermusical im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Irgendwo mitten in einem Wald leben versteckt die Wawumoasts, ein Volk von Waldkobolden. 
Eines Tages kommt Manduyama, eine entfernte Verwandte, in den Wald der Wawumoasts. Manduyama soll an einem friedlichen Ort aufwachsen, deshalb wurde sie von ihrem Vater zu den Wawumoasts geschickt. Die beiden Kinder des Wawumoasts-Häuptlings Eichblatt, Wurz und Tilly, sind auf Manduyama eifersüchtig und finden sie gar nicht toll. Ihr Aussehen ist komisch. „Die passt nicht zu uns!“, da sind sich die beiden einig. Sie schmieden einen gemeinen Plan. Was sie unternehmen, um Manduyama wieder loszuwerden und warum sich Wurz, Tilly und Manduyama auf einmal in einem Wettbewerb messen müssen, das erfahren alle, die dieses lustige, manchmal traurige, manchmal freche und abenteuerliche Stück sehen – und hören. 

Eine Gemeinschaftsproduktion Ehinger Einrichtungen

Stefanie Hettenbach Autorin/Text Michel-Buck-Schule Ehingen
Erik Daumann-Hettenbach Komponist Selbständiger Komponist Ehingen
Regina Rak Chor Michel-Buck-Schule Ehingen
Maria-Theresia Wurst Schauspiel Michel-Buck-Schule Ehingen
Sabine Raasch Tanz Tanzstudio Sabine Raasch Ehingen
Myriam Eckenfels Tanz Tanzstudio Sabine Raasch Ehingen
Volker Frank Orchester Musikschule der Stadt Ehingen
Bianca Kuhn Bühnenbild Längenfeldschule Ehingen
Michael Buntz Gesamtleitung Musikschule der Stadt Ehingen

Das Kindermusical „ Im Land der Wawumoasts – aus Fremden werden Freunde" entstand vor dem Hintergrund einer Kooperation von Ehinger Grundschulen mit der Musikschule der Stadt Ehingen und dem Tanzstudio Sabine Raasch, einer Kooperation, die in den vergangenen Jahren bereits mehrfach erfolgreich Kindermusicals auf die Bühne brachte und zuletzt im Juni 2015 mit „Der rosarote Kolibri" eine Eigenproduktion während des musiksommers ehingen präsentieren konnte. Der überwältigende Erfolg der beiden Aufführungen bewog die Verantwortlichen, erneut mit einer Eigenproduktion den musiksommer ehingen 2018 zu bereichern.