FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Immer wieder Sonntags Tickets - Dessau-Roßlau, Anhaltisches Theater Dessau

Event-Datum
Sonntag, den 20. Februar 2022
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Friedensplatz 1a,
06844 Dessau-Roßlau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Anhaltisches Theater Dessau (Kontakt)

Tel.: 0340 / 2511-333 E-Mail: kasse@anhaltisches-theater.de
_______________________________________________________________

In allen Preisen sind die Ticketgebühren enthalten.

Alle Ermäßigungen verlangen eine Legitimation.

Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für Senioren, Erwerbsunfähige und Arbeitslose.

Die Schüler-Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für
für Studenten, Azubis und Schüler und Kinder.

Keine Ermäßigungen zu Vorstellungen am 25./26.12., Aufführungen zum Jahreswechsel und »Zu Gast«-Veranstaltungen.

Für...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 47,55 EUR bis 55,55 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Immer wieder Sonntags - präsentiert von Stefan Mross

Immer wieder Sonntags - das Erfolgsformat präsentiert von Stefan Mross

Für viele gehört Sonntag, 10 Uhr Morgens und die ARD Show Immer wieder Sonntags mit Stefan Mross schon seit langem zu einem gelungenen Wochenende. Allerdings ist Zuschauen trotzdem immer nur halb so schön wie selbst dabei sein. Da die Tickets für die Live-Übertragungen für die Fernsehshows jedoch nur begrenzt und schnell vergriffen sind haben sich die Veranstalter vom Thomann Künstlermanagement etwas ganz besonderes einfallen lassen und mit Immer wieder Sonntags … unterwegs eine einzigartige Tour für alle Fans der Show auf die Beine gestellt - natürlich auch mit dem einzigartigen Stefan Mross mit an Bord.

Bild: Anhaltisches Theater Dessau

Das Anhaltische Theater Dessau ist ein Mehrspartentheater. Geboten werden Schauspiel, Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Ballett, Konzert (Anhaltische Philharmonie) sowie Puppentheater. Das Theater verfügt heute über ein Fassungsvermögen von rund 1100 Zuschauern und ist mit einer der größten Drehbühnen Deutschlands ausgestattet. Seit 2009 ist André Bücker Generalintendant des Anhaltischen Theaters. (Foto: facebook.com)