In 80 Tagen um die Welt - Kinderstück nach dem Buch von Jules Verne Tickets - Jagsthausen, Burgfestspiele Jagsthausen gGmbH

Event-Datum
Sonntag, den 20. August 2017
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Schloßstraße 12,
74249 Jagsthausen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Burgfestspiele Jagsthausen gGmbH (Kontakt)

Um mit Ihrem Rabattcode beim Kauf einer Erwachsenenkarte eine Kinderkarte kostenlos (für Kinder bis 12 Jahre) dazu zu erhalten, buchen Sie Ihr Ticket ab dem 24.07.2017 bitte über die Reservix Tickethotline: 01806 700 733.
Ticketpreise
von 15,85 EUR bis 20,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: In 80 Tagen um die Welt - Burgfestspiele Jagsthausen
Kinderstück nach dem Buch von Jules Verne
Regie: Christian Berg

Top! Die Wette gilt! Mit Schiff, Eisenbahn, Elefanten oder Schlitten - kurz, mit jedem sich bietenden Transportmittel — jagen Mr. Phileas Fogg und sein Diener Jean Passepartout um die Erde. Auf dem Spiel stehen nicht weniger als Mr. Foggs Ehre als pünktlich korrekter Gentleman und sein Vermögen. Europa, Asien, Nordamerika - in atemberaubender Ruhe lässt der elegante junge Herr Landschaften, Städte und Abenteuer an sich vorbeiziehen. Dabei begegnen sie einer indischen Prinzessin und allerhand Gaunern, die um jeden Preis verhindern wollen, dass Mr. Fogg seine Wette gewinnt. Ob die Zeit am Ende ausreicht?

1873 veröffentlichte Jules Verne den Roman „In 80 Tagen um die Welt“ und konnte wohl kaum ahnen, welche weltweite Bedeutung seine abenteuerliche Geschichte erreichen würde. 1956 erhielt die Verfilmung fünf Oscars.
Bild: Burgfestspiele Jagsthausen

Die Burgfestspiele Jagsthausen gehen im Jahr 2015 mit einem spannenden Spielplan in ihre 66. Spielzeit. Das vielbesuchte Festival lockt seine Besucher mit der hohen Qualität seiner Theater-Inszenierungen und einer altehrwürdigen, einzigartigen Kulisse an.
 
Unter freiem Sommerhimmel verschwimmen alljährlich Dichtung und Wahrheit, Gegenwart und ausgehendes Mittelalter. Auf künstlerisch hohem Niveau wird auf den Burgfestspielen Jagsthausen ein breites und engagiertes Kulturprogramm geboten, das von künstlerischer Flexibilität und vom konzeptionellen Anspruch an das moderne Theater geprägt ist. Jahr für Jahr freuen sich die Besucher Jagsthausens auf die klassischen Genres Drama, Schauspiel, Musik- und Kindertheater.
 
Landschaft, Geschichte und Kultur spielen eine wesentliche Rolle bei der Beschreibung dieser facettenreichen Region. Im herrlichen Jagsttal, das an die römische Besiedlung aus dem 2. Jahrhundert nach Christus erinnert, ist die traditionsreiche Geschichte zum Greifen nah. Neben dem Wahrzeichen der Statdt, der Stammburg des Ritters Götz von Berlichingen, sind zudem das Rote Schloss, das Weiße Schloss, die Jakobuskirche und einige interessante Museen zu bestaunen.
 
Der Festspielort Jagsthausen eignet sich durch seine reizvolle Lage im Jagsttal, durch das ausgewogene Klima, mit seinen landschaftlichen Reizen sowie seiner kulturstättenreichen Umgebung vortrefflich für die sommerlichen Aktivitäten rund um die Burgfestspiele Jagsthausen.

Burgfestspiele Jagsthausen gGmbH, Jagsthausen