In Extremo - "Kompass zur Sonne Tour 2020" Tickets - Berlin, Columbiahalle

Event-Datum
Dienstag, den 27. Oktober 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Columbiadamm 13,
10965 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brunner, Nöth, Schneider & Verseck GbR (Kontakt)

Rollstuhlfahrer Tickets gibt es über die Hotline 0228/502010.
Ticketpreise
ab 49,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: In Extremo
Bonn, den 13.03.2020
Aufgrund der aktuellen Situation in den einzelnen Bundesländern, deren Behörden Veranstaltungen über 1000 Besuchern
aussetzen, müssen die für das Frühjahr geplanten Tournee-Termine „Kompass zur Sonne-Tour 2020“ (in Kooperation
mit Stereo-Propaganda GmbH) auf einen späteren Zeitraum im Herbst 20 verschoben werden.
Die Band bedauert die Verlegungen sehr und sagt: „Es tut uns schmerzlichst Leid, aber auch wir müssen unsere
anstehende Tour aufgrund der aktuellen Situation leider verschieben. Da uns Euer Wohlergehen sehr am Herzen liegt,
sind wir auch der Meinung, dass hier Vorsicht besser als Nachsicht ist. Wir halten uns damit an die Empfehlungen bzw.
Vorgaben der jeweiligen Behörden und werden die Termine nachholen.
Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Wir hoffen Euch mit unserem neuen Album, "Kompass zur Sonne", dass am 27.03. erscheint, die Wartezeit damit etwas
zu verkürzen.
Alles Gute und bis bald, Eure 7!“
IN EXTREMO
„Kompass zur Sonne-Tour 2020“
präsentiert von Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, Guitar, Piranha und Start Magazin
16.04. Dresden, Alter Schlachthof -> 21.10.20 Dresden - Alter Schlachthof
17.04. München, Zenith -> 08.10.20 München - Zenith
18.04. A-Wien, Gasometer -> 20.10.20 Wien - Gasometer
23.04. Hannover, Swiss Life Hall -> 09.10.20 Hannover -Swiss Life Hall
24.04. Bremen, Pier 2 -> 23.10.20 Bremen - Pier 2
25.04. Leipzig, Haus Auensee -> 10.10.20 Leipzig - Haus Auensee
30.04. Erfurt, Thüringenhalle -> 28.12.20 Erfurt- Thüringenhalle
01.05. Bielefeld, Lokschuppen -> 22.10.20 Bielefeld - Lokschuppen
02.05. Köln, Palladium -> 23.12.20 Köln - Palladium
14.05. Hamburg, Sporthalle -> 22.12.20 Hamburg - Docks
15.05. Berlin, Columbiahalle -> 27.10.20 Berlin - Columbiahalle

Das Wahre Jahre Jubiläumsjahr – die Tour 2020!

Der ganz große Meilenstein steht an, die letzten neuen Töne werden gerade eingespielt, die Schatten der kommenden großen Ereignisse werden immer länger – In Extremo machen sich bereit. Bereit für ihr beeindruckendes Vierteljahrhundert, das mit mindestens genauso beeindruckenden und ausschweifenden Highlights gefeiert wird.

Die Fans sollten sich nun direkt ihre Kalender schnappen und die Termine der großen Jubiläumstour im Frühjahr notieren. Ab April ziehen die Jubilare wieder durchs Land, um mit ihrer unverkennbaren Mischung aus Mittelalter und brachialen Metalgitarren zum besonders dreckigen und unvergesslichen Geburtstags-Tanz zu bitten. Mit im Gepäck ist ihr neues Album, zu dem noch nicht zu viel verraten werden soll, aber zwischen gestern, heute und ganz viel morgen ist viel Platz für ihre kompromisslose Energie. Für den einen oder anderen Blick zurück, für den langen Weg, für diesen mitreißenden Zusammenhalt. Für vertraute Momente, alte Stärken und neue Ziele, für unverwechselbare Instrumente und starke Zeilen. Und für aufregend neue Kompositionen, die live diese fabelhafte Metalmagie entfachen werden, mit der sich die Band seit 1995 so unermüdlich wie erfolgreich ihren beeindruckenden Status erspielt hat.

Denn In Extremo sind inzwischen eine der erfolgreichsten deutschen Bands und definitiv die Band mit der Messlatte im deutschen Mittelaltermetal. Sie überraschen immer wieder aufs Neue mit abenteuerlichen Ideen, mit eindrucksvollen Shows und Events wie ihrer legendären Burgentour und bauen auf eine außergewöhnliche und besonders treue Fangemeinde – ohne die das nun folgende Jubiläum gar nicht möglich gewesen wäre. So gilt es natürlich ebenso die Fans zu feiern, gemeinsam auf 25 Wahre Jahre anzustoßen und mit dem neuen Album den Grundstein für die nächsten 25 zu legen. Denn ob räudig, genial, verehrt und angespien – In Extremo sind vor allem eins: noch lange nicht fertig!
Bild: Columbiahalle Berlin

Informationen zur Columbiahalle in Berlin:
 
Seit 1998 ist die Columbiahalle in der Berliner Kulturlandschaft als vielseitige Veranstaltungshalle etabliert. Nicht nur die geschichtsträchtigen Mauern bieten ein außergewöhnliches Setting für eine Vielzahl von Veranstaltungen, auch die exponierte, zentrale Lage in Berlins vielseitigstem Stadtbezirk Kreuzberg ist ein attraktives Alleinstellungsmerkmal.
 
Ob der eindrucksreichen Konzert-Geschichte, ist die Columbiahalle keine ausschließliche Konzert Location, sondern versteht sich als multifunktionale Veranstaltungshalle für Veranstaltungen aller Art:
 
Musikveranstaltungen: Die Columbiahalle bietet neben ausreichend Platz und Kapazität mit einem erfahrenen Team auch das entsprechende Know How für Konzerte von Pop über Rock bis Jazz, Videoproduktionen, mehrtägige Musikfestivals bis zu ausschweifenden Nightlife Events.
 
Industrieveranstaltungen: Ob Produktpräsentation, Convention, Strategie-Meeting, Tagung, Messe, Bankett oder Gala-Abend - die Columbiahalle bietet einen imposanten und einzigartigen Rahmen für Ihre Firmenveranstaltungen.
 
Sportveranstaltungen: Einst als Sporthalle von der US Air Force gebaut, sieht auch das aktuelle Nutzungskonzept selbstverständlich die Integration von Sport-Events vor.
 
Abgerundet wird die Vielfältigkeit der Nutzbarkeit des gesamten Komplexes durch den Columbia Garten. Seit Mai 2001 bietet der Garten mit seiner charmante Großstadtidylle Platz für 300 Personen (Sitzplätze). Der Garten kann von Gästen & Besuchern vor, zwischen und nach Veranstaltungen genutzt werden und bietet die Möglichkeit der Integration einer Outdoorfläche in kreative Veranstaltungskonzepte. (Bild: columbiahalle.de // Text: c-halle.com)