In der Reihe classicYoungstRs 10. Hamburger Kammermusikfest International 2019 Tickets - Hamburg, Kulturkirche Altona

Event-Datum
Mittwoch, den 06. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bei der Johanniskirche 22,
22767 Hamburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Musikförderung classic e.V. (Kontakt)

Inhaber der NDR Kulturkarte erhalten eine Ermäßigung von 25% auf den regulären Eintrittspreis. Eine Kombination mit anderen Ermäßigungen ist ausgeschlossen. Die Karte ist an der Abendkasse bzw. beim Einlass vorzuzeigen.
Ermäßigte Karten gelten für Schüler, Studenten, Azubis, Absolvierende eines freiwilligen Jahres, Erwerbslose und Gäste mit Behinderungen gegen Vorlage einer gültigen Bescheinigung, die an der Abendkasse bzw. beim Einlass vorzuzeigen ist.
Das HVV-KombiTicket gilt am Veranstaltungstag von 0 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages für die Hin- und Rückfahrt zum Veranstaltungsort. Für...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 27,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hamburger Kammermusikfest International
"10 Jahre Hamburger Kammermusikfest International"
gewidmet dem Förderer Hans Kauffmann

Künstler:

Julia Smirnova, Violine
Alican Süner, Violine
Sáo Soulez Larivière, Viola
Konstantin Manaev, Violoncello

Programm:

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Chromatische Fantasie für Klavier solo d-Moll BWV 903 bearbeitet von Zoltán Kodaly für Viola solo

Juri Butsko (1938-2015)
Partita für Violoncello solo (1966)

Fazil Say (1970)
"Cleopatra" für Violine solo op. 34 (2011)

Ondrej Kukal (1964)
"Present" Duo für Violine und Violoncello op. 12 (1992)

Astor Piazzolla (1921-1992)
"Four for Tango" für zwei Violinen, Viola und Violoncello

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Chaconne aus der Partita Nr. 2 für Violine solo d-Moll BWV 1004

Franz Schubert (1797-1828)
Quartett Nr. 14 d-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello D 810 "Der Tod und das Mädchen"