Ingo Börchers - „Ferien auf Sagrotan“ Tickets - Freiberg am Neckar, Schloßkelter

Event-Datum
Freitag, den 27. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Ludwigsburger Str. 4,
71691 Freiberg am Neckar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Freiberg a.N. (Kontakt)

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur im Ticketbüro in der Rathauspforte Freiberg, Marktplatz 2, Freiberg oder über Telefon 07141/ 278-0 buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Beim Kauf von ermäßigten Karten (Schüler, Studenten, Freiberger Familienpass, Menschen mit Behinderung) sind die entsprechenden Ausweise am Abend der Veranstaltung beim Einlass vorzuzeigen. Ermäßigte Karten gibt es für alle Veranstaltungen außer Kindertheater.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ingo Börchers
Ingo Börchers ist bekennender Hypochonder. Aber multitaskingfähig. Das heißt, er kann vor mehreren Krankheiten gleichzeitig Angst haben. Denn er weiß, sie lauern überall: Pilze und Bakterien, Viren und Parasiten, Sporen und Schmarotzer. Darum wäscht er sich täglich mehrmals die Hände. Wenn nicht mit Seife, so doch in Unschuld. Und damit ist er nicht allein. Wir wollen ein Leben ohne Nebenwirkungen. Keimfreiheit lautet das Gebot der Stunde. Im Krankenhaus und in der Pflege, am Geldautomaten und in der Politik.

Sauber recherchierte Programme und blitzgescheite Analysen, die jenseits aller Oberflächlichkeit nachklingen, damit hat sich Ingo Börchers konsequent seinen Platz in der Kabarett-Szene erobert. Nachdem der „kritische Kommentator des Google-Zeitalters“ (WDR) auf der Datenautobahn aufgeräumt hat, widmet er sich nun einer Gesellschaft, die kein Risiko mehr eingehen will. Mit „Ferien auf Sagrotan“ ist der Wortartist immer einen Sprühstoß voraus. Und sein Publikum erlebt einen Bildungsurlaub auf die denkbar unterhaltsamste Art: witzig, intelligent, fundiert!

Ingo Börchers hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als Moderator gemacht und ist neben zahlreichen Engagements im Gala-Bereich nicht nur Gastgeber musikalischer Revuen am Bielefelder Theater, sondern auch Moderator der WDR-Produktion „Kluge Nacht“.

„Die Zuhörer erlebten eine Sternstunde des politischen Kabaretts. In „Ferien auf Sagrotan“ präsentierte Börchers mit das Beste, was es an scharfzüngiger Sozialkritik in Deutschland zurzeit gibt. (…)“
Augsburger Allgemeine

Schloßkelter, Freiberg am Neckar