Ingo Oschmann - Schönen Gruß, ich komm zu Fuß! Tickets - Krefeld, Kulturfabrik Krefeld e.V.

Event-Datum
Freitag, den 03. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Dießemer Straße 13,
47799 Krefeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld (Kontakt)

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten ein Freiticket. Schwerbehinderte Personen zahlen den Normalpreis. Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten ein Freiticket unter 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).

Gegen Vorlage einer ADAC-Mitgliedskarte im KuFa-Büro erhält der Kunde max. zwei Tickets für KuFa-Veranstaltungen zum vergünstigten Preis.
Ticketpreise
ab 22,45 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ingo Oschmann

Ingo Oschmann Tour 2019: Erleben Sie den Entertainer live!

Auch 2019 ist Ingo Oschmann mit einer Handvoll Programme im Land unterwegs, die abwechslungsreicher kaum sein könnten. Sein Jubiläumsprogramm Schönen Gruß, ich komm zu Fuß! bietet dem Zuschauer das Beste aus den letzten 25 Jahren und 10 Programmen. In Hand Drauf vereint er seine Talente – brandneue Comedy, Zauberkunst und Improvisationen mit dem Publikum kommen hier zum Zug. Wunderbar – es ist ja so! macht seinem Namen alle Ehre und entlässt die Zuschauer dank seiner treffsicheren Pointen mit einem breiten Grinsen zurück nachhause. Wer es gern rasant mag, wird bei Wort, Satz und Sieg! auf seine Kosten kommen. In sportlichem Tempo rast der Entertainer hier von einem Schlag zum nächsten – und bleibt dabei stets über der Gürtellinie! Sichere Dir deine Tickets jetzt und erlebe Ingo Oschmann 2019 live!

Ingo Oschmann – ein bisschen von allem

Ingo Oschmann war bereits Anfang der 90er als Zauberkünstler auf Kindergeburtstagen und Hochzeiten zu sehen. Da ihm das Showbusiness im Blut lag, nutzte er jede Gelegenheit, an seinen Fertigkeiten zu feilen, und besuchte Workshops in Schauspielerei, Pantomime und Improvisation.  Es dauerte nicht lange, und es kamen Comedy, Kabarett und Moderation dazu. Kaum hatte er sich zum Allround-Showmaster ausgebildet, präsentierte er sein allererstes Soloprogramm Kommunikaze – und das mit Bravur! Anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, war der Entertainer weiterhin fleißig am Werk. Sein zweites Programm Oben ist es besser als unten übertrumpfte den Vorgänger, die monatliche Figaro Comedy Show, die er organisierte und moderierte, begeisterte das Publikum.

Anschließend hagelte es regelrecht Erfolge: Ingo Oschmann gewann den Swiss Comedy Award, schnappte sich in der Fernsehsendung Star Search den ersten Platz in der Kategorie Comedy und moderierte 2005 Die Witzigsten Werbespots der Welt. Seitdem hat der Eifer nie abgeklungen. Ingo Oschmann hat sich mit seinem unerschöpflichen Engagement seinen festen Platz in der Welt des Entertainments gesichert.

Bild: Kulturfabrik Krefeld

Die Kulturfabrik besteht aus zwei einzelnen Veranstaltungssälen. Einem kleineren, der sich am Eingang direkt rechts ausbreitet, in dem etwa 350 tanzwütige Menschen Ihren Spaß haben können und einem großen Saal, der sich am Ende des langen Ganges befindet und in welchen mehr als 1.000 Leute die Fetzen zu Konzerten und Partys fliegen lassen können. Beide Räume besitzen eine Bühne und natürlich auch eine Theke, an der man sich von einem nettem Personal großzügig bedienen lassen kann. 

Eine Vielzahl an Plakaten mit den Gesichtern bekannter Comedians, Bands und Künstern hängen an der Wand direkt am Eingang und begrüßen jeden neuen Besucher. Genauso wie man sich vor dem roten Backsteingebäude in eine Zeitreise versetzen lassen kann, ist es innerhalb des Gebäude bildlich vorstellbar, wie Fans zu Konzerten jeglichen Genres tanzen, zum Beat mit dem Kopf nicken oder sich auf wilden Partys der Musik hingeben.