Ingrid Arthur & The Gospel Voices of America - Love, Hope and Joy Tour 2018 Tickets - Schweinfurt, St. Michael Kirche

Event-Datum
Sonntag, den 14. Januar 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Florian-Geyer-Straße 11,
97421 Schweinfurt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MKM Music (ehem. JDM Production) (Kontakt)

Bei freier Platzwahl: Rollstuhlfahrer bezahlt den Normalpreis, Begleitperson erhält freien Eintritt ohne separate Karte. Nachweis wird am Einlass kontrolliert.
Ticketpreise
von 24,50 EUR bis 29,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ingrid Arthur
Liebe, Hoffnung und Freude, kaum eine Künstlerpersönlichkeit verkörpert dieses Credo bei ihren Konzerten überzeugender als „Ingrid Arthur“. Mit „The Gospel Voices of America“ lädt die Queen of Gospel am Sa. 13.01.2018, ab 20 Uhr, in die St. Johannis Kirche, Würzburg, sowie am So. 14.01.2018 ab 18 Uhr, in der St. Michael Kirche, Schweinfurt, zu einer musikalische Zeitreise von traditioneller, über spirituelle bis zu moderner Gospel Musik ein.

Die aus Gainsville in Georgia (USA) stammende „Ingrid Arthur“ beschreibt ihre Auftritte gerne als „musikalisches Glücksgefühl voller positiver Energien“. Gospel ist ihre ganze Leidenschaft. Unter dem Einfluss von Aretha Franklin, Mavis Staples und Mahalia Jackson entwickelte sie sich zu einer profilierten Künstlerin. Triumphe feierte sie mit den „Golden Gospel Singers. Mit Cissy Houston, der Mutter von Withney Houston, nahm sie „ Face to Face“ auf. Im Duett mit Bette Midler sang sie „From a Distance“, der zum Song des Jahres 1995 gekürt wurde. Weltbekannt wurde sie als Stimme der „Weather Girls“ und dem Hit „It´s Raining Men“. Sir Paul McCartney engagierte sie als Gastsängerin und mit James Last tourte sie mehrmals um die Welt. Sogar „Delle“ von der Gruppe „Seed“ engagierte sie, denn neben Gospel beherrscht sie auch Soul, Blues, R`n`B, Jazz, Pop und Musicalarien.

Auftritte von New York, London, Paris bis Wien machten sie zu einer vielbeschäftigten Künstlerin. Schließlich wurde Berlin zu ihrer zweiten Heimat, wo sie ihre große Liebe fand und sich verheiratet hat. Beim Besuch von Präsident Barack Obama in Berlin wurde „Ingrid Arthur“ eine besondere Ehre zuteil. Sie wurde auserwählt auf dem Pariser Platz für den Präsidenten zu singen, was sie mit großem Stolz erfüllte.

Love, Hope and Joy, das neue Programm von „Ingrid Arthur & The Gospel Voices of America”, handelt von den großen und kleinen Herausforderungen des Lebens und wie man diesen mit Hingabe und offenen Herzen begegnen kann. Begleitet wird die Grande Dame des Gospel and Soul bei ihren Konzerten von hochklassigen Solisten und Interpreten.

St. Michael Kirche, Schweinfurt