FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
In´t Witte Rössl

Derzeit sind keine Tickets für In´t Witte Rössl im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die Wirtin vom „Witten Rössl“, Josepha Vogelhuber, war seinerzeit ihrem Mann nach Wilhelmshaven gefolgt und leitet seit seinem Tod das Hotel am Banter See allein. Seither stellt der Betrieb mit seinem österreichischem Flair inmitten der maritimen Region eine Touristenattraktion dar. Unterstützt vom Zahlkellner Leopold gelingt es ihr, die täglich einströmenden Menschenmassen zu versorgen. Doch Leopold hat sich unsterblich in Josepha verliebt, die ihm wiederum unterstellt, er sein nur an dem Hotel interessiert. Als der von ihr verehrte Stammgast, der Rechtsanwalt Dr. Siedler wie jedes Jahr einkehrt, steigt die Eifersucht in Leopold, und die Verhältnisse verkomplizieren sich. Denn Siedler verguckt sich in die jüngst angereiste Ottilie, die ausgerechnet die Tochter des cholerischen Fabrikanten Giesecke ist, gegen den Siedler gerade einen Rechtsstreit gewonnen hat. Verkupplungsversuche mit dem Sohn des Prozessgegners, dem schönen Sigismund Sülzheimer, schlagen ebenfalls fehl, weil dieser auch anderweitig anbandelt...

Seit den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ist „Im Weißen Rössl“ ein Dauerbrenner des Operettenfachs und erfreut sich international größter Beliebtheit. Somit ist höchste Zeit, dem Singspiel auch den Weg ins Niederdeutsche zu ebnen. Diese Übersetzung und Anpassung ans lokale Kolorit besorgt Arnold Preuß, der gemeinsam mit Bühnenleitungskollegin Marion Zomerland auch die Regie übernimmt. Ein weiterer Höhepunkt des niederdeutschen Theaters, der in Wilhelmshaven erstaufgeführt wird!