Internationale Brandenburger Biennale - Sonderkonzert Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater, Großes Haus

Event-Datum
Samstag, den 14. April 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Grabenstraße 14,
14776 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
ab 17,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Brandenburger Symphoniker
Sonderkonzert des Fördervereins der Brandenburger Symphoniker

Erleben Sie die Brandenburger Symphoniker aus einem ganz anderen Blickwinkel. Im Mittelpunkt des Sonderkonzerts steht eine Uraufführung des Komponisten Vittorio Zago (Composer in residence 2015 bei den Brandenburger Symphonikern). Dabei erfährt das Publikum hautnah wie es ist, inmitten eines Klangkörpers zu sitzen, wobei performative Elemente das Zusammenspiel der Musiker auf eine harte Probe stellen. Das Werk von Vittorio Zago beschreitet neue Wege zeitgenössischer Musik und nimmt die Präsenz einer Orchesterbesetzung genauestens unter die Lupe.

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Coriolan Ouverture op. 62

VITTORIO ZAGO
Tropfen (UA)

JOSEPH HAYDN
Sinfonie Nr. 45 fis-moll „Abschieds-Sinfonie“

Dirigent: Errico Fresis
Brandenburger Symphoniker
Das Projekt des composer in residence 2015 ´ Tropfen´ von Vittorio Zago ist gefördert
vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Brandenburger Theater, Großes Haus, Brandenburg an der Havel