FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Intruder - nach Jean-Luc Nancy

Derzeit sind keine Tickets für Intruder - nach Jean-Luc Nancy im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Mit: Danielle Brown, Matthieu Svetchine. Konzept und Regie: Ivona Šijakovic, Anna Schildt.
Wer, „ich“? das ist genau die Frage, die alte Frage: wer ist dieses aussagende Subjekt, das dem Ausgesagten stets fremd bleibt und zwangsläufig als Eindringling erscheint, obwohl es ebenso zwingend als dessen Antrieb, Schalthebel oder Herz fungiert (Nancy).

Basierend auf dem Text „L´Intrus“ des französischen Philosophen Jean-Luc Nancy, der sich aufgrund seiner eigenen Herztransplantation fragt, wie etwas von einem Selbst zum Eindringling werden kann, beschäftigen sich die Belgrader Regisseurin Ivona Šijakoviic, die Hamburger Regisseurin Anna Schildt, die amerikanische Tänzerin Danielle Brown und der französisch-russische Schauspieler Matthieu Svetchine mit dem Phänomen des fremden Herzens - das unaufhörlich zwischen Gabe und Störung schwankt.