FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Irische Feuershow Tickets - Plankstadt, Feuershow

Event-Datum
Samstag, den 09. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Neurott 2,
68723 Plankstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Gemeinde Plankstadt (Kontakt)

Ticketpreise
von 6,50 EUR bis 12,50 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: 1250 Jahr Feier - Plankstadt
Lassen Sie sich verzaubern!
Musik, die die Seele berührt und in die Füße geht – Illuminationen mit dem faszinierenden Element Feuer – in perfekter Harmonie mit graziler Artistik aufeinander abgestimmt wird ein Ohren- und Augenerlebnis von Dhalia’s Lane und artArtistica präsentiert. Gehen Sie mit auf eine fantastische Reise zu Geschichten längst vergangener Zeiten, Märchenwelten und optisch sowie musikalisch in ferne Länder.

Stellen Sie sich vor, die Bühne ist in geheimnisvollem Licht gehüllt und die Wege dorthin mit Kerzen gesäumt. Leise Töne irischer Musik locken Sie von fern und schwellen an zu einem Klangbild, das Sie unweigerlich in seinen Bann zieht. Der Zauber der keltischen Musik von Dhalia’s Lane verschmilzt hier mit artArtisticas faszinierender Welt des Feuers voll mystischer Stimmungen und magischen Flammentanzes. Spektakuläre Artistik voll atemberaubender Effekte sowie hinreißende Formationen erwarten Sie. Jonglage und wundersame Figuren auf Stelzen verzaubern den Zuschauer.

Wenn feurige irische Lieder zum Tanz auffordern und gefühlvolle Balladen zum Träumen verleiten, verbinden sich Feuer und Musik zu einem einmaligen Gefüge aus Licht und Klang.
Wie von selbst tauchen Sie ein in diese Welt der Fantasie, wo die Grenzen zwischen Raum und Zeit sich sanft verschieben und schließlich aufgehoben werden. Flammentanz und Feuerzauber, keltische Träume und Tänze, Vergangenheit und Gegenwart, Phantasie und Realität, Künstler und Publikum. Das „Irische Feuermärchen“ verwandelt die Gänsweid in ein theatrales Fest der Sinne.

Eine Inszenierung voller Poesie, die mit erhebender Leichtigkeit von der Vergänglichkeit des Augenblicks und der Schönheit des Lichts und der Musik erzählt.