Bild: Isabel Dörfler
Tickets für Isabel Dörfler im Rahmen ihrer Berlin - Hollywood Tour. Jetzt Karten für die Tour 2017 im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Isabel Dörfler im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Isabel Dörfler

Songs zwischen Ruhm und Exil

Isabel Dörfler steht für Kunstgenuss auf höchstem Niveau und präsentiert ihr neues Programm mit beeindruckenden Neuinterpretationen großer Meisterwerke.

Berlin – Hollywood, ab 1930

Von Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, Die Moritat von Mackie Messer über Das gibt’s nur einmal zu La vie en rose, Over the rainbow, As time goes by und Smile … Was wären diese Songs ohne ihre weltbekannten Erschaffer und Interpreten?
Ob Marlene Dietrich als berühmter „blauer Engel“, Charlie Chaplin (Filmikone, Komponist) oder Billy Wilder und sein Filmvermächtnis, ob Kurt Weill und Bertolt Brecht, die u.a. mit der „Dreigroschenoper“ Geschichte schrieben. Ob Komponisten Friedrich Hollaender oder Werner Richard Heymann mit ihren großen Kabarett- und Film-Welterfolgen, alle haben eines gemeinsam: Sie bleiben unvergessen und waren mutige Künstler in Zeiten politischer Umwälzung.
Sie mußten emigrieren – entmutigen ließen sie sich nicht! Ihre Songs hat jeder wohl schon einmal irgendwo gehört und so haben später Josephine Baker und Judy Garland Songs von Komponist Walter Jurmann gesungen. Frank Sinatra, Sammy Davis Junior, Andy Wiliams und Ella Fitz Gerald nahmen die Songs von Kurt Weill noch einmal neu auf – und waren sehr erfolgreich damit. Und auch Doris Day, Liza Minelli und Barbra Streisand bedienten sich des Materials dieser großartigen Komponisten.