Isabelle Schad
Tickets für Isabelle Schad. Jetzt Karten für ihre Tanzperformance im  Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Isabelle Schad im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Die Berliner Choreografin Isabelle Schad hat eine außergewöhnliche choreografische Praxis entwickelt, die tief im Körper verankert und zugleich von Einflüssen aus der bildenden Kunst durchdrungen ist. Mit Solo für Lea setzt Schad ihre Auseinandersetzung mit der Beziehung zwischen Körper, Bewegung, Bild und (Re)präsentation fort und schafft ein intimes Werk für die Ausnahmetänzerin Lea Moro. Ein getanztes Porträt, das mit den spezifischen Merkmalen von Moros Körper und dessen Rhythmen, Konturen, Farben und Energien spielt und diese sichtbar macht. Den zergliederten Körper der Tänzerin organisiert Schad neu und spielt mit Analogien und Form-Aspekten des Kubismus, sowie Picassos Zeichnungen aus einem Strich.