"Ist der Augenblick ein Ufer" Tickets - Leipzig, Kunstkraftwerk Leipzig

Event-Datum
Donnerstag, den 05. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Saalfelder Straße 8,
04179 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kunstkraftwerk GmbH & Co. KG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder (6-16 Jahre), Schüler (17-20 Jahre), Vollzeitstudierende, Besitzer eines Leipzig-Passes oder Schwerbehindertenausweises. Der Ermäßigungsnachweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 23,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

"Ist der Augenblick ein Ufer"

Bild:
Beat Toniolos einzigartige Inszenierung im Kunstkraftwerk
Leipzig – mit Stargast Michael Mendl findet am 5, 6 und 7.10.2017 jeweils um 20 Uhr statt.

Kann man aus Bildern Musik machen? Musik zum Tanz werden lassen? Tanz in Worten einfangen? Der in Leipzig lebende Kulturvermittler und Impresario Beat Toniolo (CH) wagt ein Experiment: er vereint hochkarätig internationale Vertreter der Kunstsparten Komposition, Literatur, Tanz, Videoanimation und Schauspiel zu einem Ensemble, um das Kunstkraftwerk in einen Ort inspirierender Begegnungen zu verwandeln.

Auslöser für die ungewöhnliche Idee sind die Ornamentbilder des Schweizer Malers Kurt Bruckner, ein Landsmann Toniolos. Bruckners Bilder, basierend auf geometrischen Regeln und alten arabischen Mustern, fesseln den Betrachter mit ihrer mysteriösen Schönheit. Fünf sehr unterschiedliche
Komponisten, unter ihnen der bekannte Filmkomponist Enjott Schneider („Schlafes Bruder“ u.v.m.), haben auf Einladung von Beat Toniolo zu ausgewählten Bildern Musikstücke geschrieben: assoziationsreiche Soundtracks, die der Immersive Video Artist des Kunstkraftwerks, Devon Miles, für großflächige Animationen auf Wänden, Decke und
Boden der ehemaligen Maschinenhalle nutzt.

Das Publikum ist mittendrin.
Bild: Kunstkraftwerk Leipzig

Das Kunstkraftwerk im Leipziger Westen wurde 2015 nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen zurück ins Leben gerufen. Seither hat sich das ehemalige Heizkraftwerk, das 1992 stillgelegt wurde, zu einem wichtigen Bestandteil des Kulturlebens in Leipzig gemausert. Mit seinen zwei großen Hallen, einer Showküche und mehreren Seminarräumen bietet das Kunstkraftwerk einen professionellen Rahmen für große und kleine Veranstaltungen. Auch dank der modernen Ton- sowie Projektions- und Lichtanlage bleiben keine Wünsche offen.

Im Mittelpunkt des Kunstkraftwerks stehen die Besucher: Sie sollen entdecken, lernen, staunen, Spaß haben. So lockt das umfangreiche Programm des Kunstkraftwerks mit Ausstellungen, Theater, Konzerten, Kochabenden, Tanzveranstaltungen und vielem mehr - hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Kunstkraftwerk Leipzig, Leipzig