Italienische Festlichkeiten Tickets - Dresden, Annenkirche

Event-Datum
Mittwoch, den 01. Januar 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Annenstraße 15,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Collegium 1704 (Kontakt)

Ermäßigung für Kinder, Schüler, Studenten, Senioren, Arbeitslose, Schwerbeschädigte
Ticketpreise
ab 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Collegium 1704
Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704
Václav Luks | Dirigent

Die Jahreswende feiert die Musikbrücke Prag – Dresden mit der strahlenden Musik der süditalienischen Komponisten A. Corelli und A. Scarlatti, die die Geburt Jesu Christi preist, ergänzt durch den feierlichen Psalm Dixit Dominus des Venezianers F. Galuppi. Die brillanten Variationen Corellis La Follia erklingen in der frischen Bearbeitung des Violinvirtuosen Francesco Geminiani.

Das Prager Barockorchester Collegium 1704 und das Collegium Vocale 1704 zählen mit ihrem Künstlerischen Leiter Václav Luks zu den führenden Ensembles der Alte-Musik-Szene. Kürzliche und anstehende Gastspiele beinhalten Auftritte bei den Salzburger Festspielen, beim Lucerne Festival, beim Chopin Festival in Warschau, beim Festival Wratislavia Cantans, in der Berliner Philharmonie, in der Wigmore Hall London, am Theater an der Wien, im Konzerthaus Wien, in der Konzerthalle des Palais des Beaux-Arts in Brüssel sowie als artist in residence bei den renommierten Festivals Alte Musik Utrecht und Bachfest Leipzig. Im Jahr 2014 wurde Collegium 1704 für die International Opera Awards nominiert.

A. Corelli – Concerto grosso Fatto per la Notte di Natale
A. Scarlatti – Messa per il Santissimo Natale
F. Geminiani – Concerto grosso La Follia
B. Galuppi – Dixit Dominus