FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Italienische Operngala im Kloster Eberbach

Derzeit sind keine Tickets für Italienische Operngala im Kloster Eberbach im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Bereits zum 8. Mal präsentiert Opera Classica Europa einen Opernabend in der Basilika von Kloster Eberbach. Unter dem Titel "Italienische Operngala" können sich die Besucher auf die schönsten Arien und Duette aus dem Geburtsland der Oper freuen. Große Komponisten wie Verdi, Puccini, Rossini, Donizetti und Bellini sind Garanten für beste musikalische Unterhaltung und unvergessliche Konzerterlebnisse.

Die Freunde des Belcanto können in der historischen Atmosphäre der Basilika von Kloster Eberbach berühmte Melodien aus den Opern "La Traviata", "Aida", "Rigoletto", "La Boheme","Tosca" und "La Forza del Destino" genießen. Als besondere Attraktion werden an diesem Abend sogar zwei bekannte Tenöre der Opernwelt zu hören sein: Keith Ikaia-Purdy von der Wiener Staatsoper und Eduardo Villa von der Metropolitan Opera New York. Außerdem können sich die Gäste an diesem Abend auf die Siegerin des Vorsingens für "La Traviata" freuen. Mehr als 60 Opernsängerinnen aus aller Welt haben sich für ein öffentliches Vorsingen im Kurtheater Bad Homburg am 16. und 17. März 2011 anlässlich der Vergabe der weiblichen Hauptrolle in "La Traviata" beworben. Die Gewinnerin dieses Vorsingens  wird die Rolle der "Violetta" bei der Opernaufführung "La Traviata"  im Kurpark Bad Homburg am 24.06.2011 vor rund 6.000 erwarteten Besuchern singen. Noch vor der Premiere wird die glückliche Siegerin zusammen mit den beiden Startenören Keith Ikaia-Purdy und Eduardo Villa bei der "Italienischen Operngala" im Kloster Eberbach auftreten und einige musikalische Kostproben der neuen "Violetta? präsentieren.