Italienische Opernnacht - „Erinnerung an Luciano Pavarotti“ Tickets - Frankfurt am Main, Alte Oper | Großer Saal

Event-Datum
Sonntag, den 27. Oktober 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Opernplatz 1,
60313 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Barbara Zagovec, Konzert Service (Kontakt)

Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitpersonen sind ausschließlich beim Veranstalter unter zagovec.konzert@t-online.de oder 0171-5116061 erhältlich.
Ticketpreise
von 29,00 EUR bis 79,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Italienische Opernnacht - Erinnerung an Luciano Pavarotti
Er war wahrscheinlich der größte und berühmteste Tenor aller Zeiten. Obwohl sein Tod mehr als zehn Jahre zurückliegt, hat Luciano Pavarotti noch immer Millionen Fans in der ganzen Welt und er hat in seiner Vielseitigkeit und mit seiner erregenden Stimme auch den legendären Enrico Caruso längst überrundet.

Wir wollen uns mit einem besonderen Konzertprogramm an den großen Tenor erinnern, an seine gesangliche Entwicklung vom lyrischen zum dramatischen Tenor, und an die Zeit der „Drei Tenöre“, deren Konzerte in unzähligen Menschen, die vorher nie ein Opernhaus von innen gesehen hatten, die Liebe zur italienischen Opernkunst geweckt hat.

Wir haben deshalb auch drei italienische Tenöre eingeladen, die quasi für die einzelnen Stationen der Karriere von Luciano Pavarotti stehen. Und wir freuen uns sehr, dass die von Pavarottis Witwe Nicoletta Mantovani ins Leben gerufene „Fondazione Luciano Pavarotti“ bei der Materialbeschaffung behilflich war und sich bereit erklärt hat, dieses Konzert partnerschaftlich zu begleiten.
Bild: Alte Oper Frankfurt

Seit ihrer Wiedereröffnung am 28. August 1981 ist die Alte Oper aus dem Frankfurter Kulturleben nicht mehr wegzudenken.
Darüber hinaus hat sich das Konzerthaus einen festen Platz im internationalen Musikleben erobert. Frankfurter Bürgersinn ist es zu verdanken, dass das spätklassizistische Gebäude wieder aufgebaut werden konnte. Abend für Abend gibt es in dem für seine hervorragende Akustik gerühmten, mit Mahagoniholz ausgekleideten Großen Saal (2450 Plätze) sowie im Mozart Saal (720 Plätze) ein breites Spektrum an Veranstaltungen mit internationalen Ensembles und Solisten: Sinfonie- und Kammerkonzerte, Liederabende, Alte und Moderne Musik, aber auch Jazz, Rock und Pop, Leichte Muse, Kabarett oder – im Sommer sowie in der Weihnachtszeit – en suite-Veranstaltungen mit Tanz, Musicals und Kinderprogrammen.

(Foto: alteoper.de)