JOEL BRANDENSTEIN Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

Event-Datum
Dienstag, den 03. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Music Circus Concertbüro GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 38,00 EUR bis 48,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Joel Brandenstein
Joel Brandenstein - ein Künstler mit unverwechselbare Stimme, unterlegt mit handgemachten Eigenproduktionen. Er begann 2008 mit der Veröffentlichung von Musik im Internet. Im Mai 2011 eröffnete er einen YouTube-Kanal mit einer Coverversion von Was immer du willst von Marlon Knauer, bei der er sich selbst am Klavier begleitete. In den folgenden Jahren folgten dort zahlreiche weitere Internetvideos mit deutsch- und englischsprachigen Balladen. Knapp ein Dutzend davon erreichten siebenstellige Zugriffszahlen, mit seiner Version von Wolke 7 von Max Herre kam er auf über 6 Millionen Abrufe.

2014 startete Joel Brandenstein eine Eigeninitiative zur Veröffentlichung seiner Debütsingle. Er bewarb den selbst geschriebenen Song Diese Liebe über seinen Internetauftritt und stellte es bei den Downloadshops ein. Dazu produzierte er ein richtiges Musikvideo, das einige Tage nach Verkaufsstart bei YouTube eingestellt wurde und aktuell über 10 Millionen Klicks verzeichnen kann.

Für Brandenstein ist das aber erst der Anfang, denn nun steht sein Debüt-Album „Emotionen“ in den Startlöchern, das er gemeinsam mit Starwatch Entertainment Ende März veröffentlichen wird. Der Albumtitel „Emotionen” trifft den Nagel auf den Kopf. Wenn man Joel Brandenstein zuhört, ist man sofort ergriffen von der geballten Gefühlsladung, die einem entgegenschlägt. Meist geht es dabei um die Liebe – um Freudentaumel und Liebeskummer, um Glück und Herzschmerz. Themen, mit denen sich jeder identifizieren kann. Der Sänger, Songschreiber und Pianist trägt seine Lieder mit einer derartigen Intensität vor, dass man unweigerlich einen Kloß im Hals spürt. Das ist eine Kunst, die nur wenige beherrschen und die zigtausende Fans begeistert.

Ab Mai darf man Joel Brandenstein endlich live auf deutschen Bühnen sehen und gemeinsam mit ihm in seine emotionale Welt eintauchen und sich verzaubern lassen.
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)

Theaterhaus - T1, Stuttgart