JULES und BASTIAN Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Freitag, den 21. Juni 2019
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 11,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kasseler Kulturelle Vielfalt
4. Kasseler Kulturelle Vielfalt
Jules Mayfield:
Nachdem Jules Mayfield schon früh seine Leidenschaft zur Musik entdeckt hat steht er heute mit seiner Gitarre als Singer-/Songwriter auf der Bühne.
Dabei erzählt er in intimer Atmosphäre, mit einfühlsamer Stimme und ehrlichen Texten von der Liebe, Erkenntnissen des Lebens aber auch von Ängsten, wie sie wahrscheinlich jeder kennt.
Akustische Gitarrenmusik mit Einflüssen aus dem Folk.

Bastian:
Mehr als seine Gitarre uns seine Stimme braucht Bastian Pritsch alias „BASTIAN“ nicht um seine Zuhörer und Zuhörerinnen zu fesseln, sie zum Denken anzuregen oder auch zum Lachen zu bringen.
Seit einigen Jahren ist der 25 jährige Student der Sozialen Arbeit bereits als Singer/Songwriter „BASTIAN“ auf den Straßen und Bühnen des Landes unterwegs und fand den Jahren seinen ganz eigenen Stil, Gefühle, Emotionen und Gedanken zu transportieren und jedes Konzert zu einem Wohnzimmergefühl mit Freunden zu machen.
Sein Talent konnte er bereits auf den Bühnen des Hessentags 2016, dem größten Zeltfestival Europas „KulturPur“, wie auch in einer Vielzahl von Clubs, Kneipen und Pubs oder auch einfach auf der Straße unter Beweis stellen.
Geprägt aus den Zeiten als Sänger der Metal-Core Band „FAKT“ stand es für BASTIAN nicht zur Debatte, ob nach Auflösung der selbigen, Schluss mit der Musik sei. So steht er seit dem nur mit der akustischen Gitarre auf der Bühne und schlägt ruhigere Töne an.
Nach der Veröffentlichung der ersten Ep „Ways“ im Jahre 2014, schreibt BASTIAN seither neue Songs auf englisch und auf deutsch, sodass im nächsten Jahr das neue Album „Opposites“ erscheinen soll, welches sich zwischen Folk und klassischem Singer/Songwriter bewegen wird und dabei so anders klingt wie alles was man aus dem Genre kennt. Wie schon auf seiner EP „Ways“ geht es um Freundschaft, Verlust und Freude, sowie große Ziele und gesellschaftliche Kritik, ohne dabei dem erwarteten Kitsch Genüge zu tun. Die Live Konzerte des 25 jährigen sind immer wieder elektrisieren und anders als man sie erwartet.
Nur mit seiner Stimme und seiner Gitarre, keine Band, keine große Show, nur ganz viel Liebe und Leidenschaft zur Musik. Unter Vertrag bei einem Plattenlabel ist BASTIAN nicht.
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.