JULVISOR - skandinavische Weihnacht Tickets - Dresden, Projekttheater

Event-Datum
Freitag, den 18. Dezember 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Louisenstraße 47,
01099 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Projekttheater Dresden e. V. (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt bekommen bei uns gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises:
Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Rentner, Auszubildende sowie Inhaber des Dresdenpasses oder des Ehrenamtspasses.

Bei Kinderveranstaltungen zahlen kleine Menschen ab 2 Jahren 5 Euro Eintritt.
Ticketpreise
ab 15,30 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

JULVISOR - skandinavische Weihnacht

Bild: JULVISOR - skandinavische Weihnacht
JULVISOR versprechen einen stimmungsvollen Abend, der völlig kitschfrei die Bandbreite auch der heimischen vorweihnachtlichen Gefühle und Sehnsüchte anspricht, der verdunkelt, erheitert, nachdenklich macht… in jedem Fall: berührt.

www.julvisor.de

Bereits 2007 debütierten Kontrabassist und Sänger Guido Richarts, Saxophonist Matthias Strauch, Percussionist Stephan Salewski und Krishn Kypke an der Gitarre unter dem Namen JULVISOR (übersetzt schlicht: „Weihnachtslieder“) am Dresdner projekttheater. Seither bringen sie mit großem Erfolg ihre ganz eigene weltmusikalische Sicht auf die Weihnachtslieder von Finnland bis Island zu Gehör, verbunden mit kurzen Geschichten skandinavischer Autoren. 2010 kam schließlich Strömkarlen-Fiddlerin Christina Lutter dazu, um den Bandsound mit folkigen Geigenklängen, vor allem aber mit ihrer zauberhaften Stimme zu bereichern.

Neben dem genannten Instrumentarium kommen auch Klarinette, verschiedene Flöten, Vibraphon, Klavier und Orgel zum Einsatz, selbst Exoten wie Sitar oder Kalimba finden ihren Platz im Spektrum. Ausgestattet mit solch farbreichem Klangkörper, gekrönt von bekanntermaßen bezauberndem Solo- und Satzgesang, widmen sich die fünf Musiker dem traditionellen Weihnachtsliedgut des Nordens und schöpfen dabei – ihren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds entsprechend – aus Folk, Rock/Pop, Jazz und Klassik, ohne die ursprüngliche Schönheit der Melodien preiszugeben.
Bild: Projekttheater Dresden

Das projekttheater Dresden (pt) ist ein Freies Theater mit 99 Plätzen und etwa 250 Vorstellungen im Jahr. Es befindet sich im Herzen der Äußeren Neustadt in der Louisenstraße. Das Theater wird durch einen gleichnamigen gemeinnützigen Verein betrieben und u.a. durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Dresden, das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Bundeskulturstiftung finanziell unterstützt. Ein festes Ensemble besteht nicht, stattdessen arbeitet der Verein mit freien Künstlern und Gruppen, Schülern, Studenten, Senioren und zahlreichen Initiativen.
 
Dresdens ältestes OFF-Theater, 1990 hervorgegangen aus der Besetzung einer ehemaligen Fabrikhalle, findet Ihr mitten in Dresdner Neustadt. (Foto: elbflorenztours.de)(Text: Facebook.com)