Jacqueline Feldmann - Plötzlich Zukunft! Konnt´ ja keiner wissen... Tickets - Krefeld, Kulturfabrik Krefeld e.V.

Event-Datum
Freitag, den 07. September 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Dießemer Straße 13,
47799 Krefeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld (Kontakt)

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Ticketpreise
ab 17,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jacqueline Feldmann
Jacqueline Feldmann aus Lüdenscheid ist eine Frau, die es wissen will. Die coole 20-jährige ist eine der aufstrebendsten Jung-Comedians, steht seit 2011 auf der Bühne, hat über 200 Liveauftritte absolviert und spielt regelmäßig in renommierten Mix-Shows wie dem Quatsch Comedy Club, NightWash, Komische Nacht und im GOP Varieté. TV-Aufzeichnungen hatte sie u.a. schon für Cindy aus Marzahn (SAT.1), RTL Comedy Grand Prix, Comedy Tower (HR), NightWash (Eins Festival), NDR Comedy Contest, Fat Chicken Club (Tele 5) und ZDF Morgenmagazin und sie gewann mehrere Kleinkunstwettbewerbe, zuletzt den Jurypreis beim Stockstädter Jugendkleinkunstpreis. Seit Frühjahr 2015 ist sie erfolgreich auf Tour mit ihrem ersten Soloprogramm "Zum Glück verrückt!". Dem jungen Publikum dient sie als Identifikationsfigur. Dem älteren Publikum gibt sie einen faszinierenden Einblick in das Leben einer jungen Frau. Jacqueline erzählt mit ihrer charmant-frechen und bezaubernden Art irrsinnig komische Geschichten aus Ihrem Alltag, über Freunde und Familie.

Wenn sie sich gerade nicht selber aufs Korn nimmt, geht natürlich auch bei Jacqueline der ein oder andere Lacher auf Kosten anderer. Ihr Freund Kevin gehört zu ihren „Opfern“, aber auch ihre Eltern bleiben nicht verschont. Oder ihre beste Freundin Franzi, die genau wie Jacqueline eine echte Powerfrau ist und "mit beiden Beinen voll auf dem Schlauch steht". Ob sie nun vom Zumba-Kurs erzählt, der eher was von einer Tier-Doku auf arte hatte, oder vom „betreuten Fahren“ mit Mama, Jacqueline weiß das Publikum in Ihren Bann zu ziehen.

Ob jung, ob alt, am Ende des Programms weiß man: Jeder ist auf seine eigene Art „Zum Glück verrückt“ und das ist auch gut so! Denn wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt!

"Jacquelines Scherze und Gags tun nicht weh, da ist selten etwas peinlich, da ist nichts provozierend, da bleibt niemanden der Lacher im Hals stecken. In Jacquelines Welt ist alles nur ein bisschen verrückt und bunt. Es geht um alltägliche Begebenheiten und um kleine Missgeschicke, die uns allen schon einmal begegnet sind, die sie aber auf ihre ganz eigene Art- und Weise interpretiert und vorträgt und so ihr Publikum zum Lachen bringt. Wichtig ist Jacqueline der Kontakt mit ihrem Publikum, das sie immer in ihre Auftritte mit einbezieht." - Komplett Magazin
Bild: Kulturfabrik Krefeld

Die Kulturfabrik besteht aus zwei einzelnen Veranstaltungssälen. Einem kleineren, der sich am Eingang direkt rechts ausbreitet, in dem etwa 350 tanzwütige Menschen Ihren Spaß haben können und einem großen Saal, der sich am Ende des langen Ganges befindet und in welchen mehr als 1.000 Leute die Fetzen zu Konzerten und Partys fliegen lassen können. Beide Räume besitzen eine Bühne und natürlich auch eine Theke, an der man sich von einem nettem Personal großzügig bedienen lassen kann. 

Eine Vielzahl an Plakaten mit den Gesichtern bekannter Comedians, Bands und Künstern hängen an der Wand direkt am Eingang und begrüßen jeden neuen Besucher. Genauso wie man sich vor dem roten Backsteingebäude in eine Zeitreise versetzen lassen kann, ist es innerhalb des Gebäude bildlich vorstellbar, wie Fans zu Konzerten jeglichen Genres tanzen, zum Beat mit dem Kopf nicken oder sich auf wilden Partys der Musik hingeben.


Kulturfabrik Krefeld e.V., Krefeld