Jaimi Faulkner Tickets - Gifhorn, KultBahnhof

Event-Datum
Freitag, den 29. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Bahnhof Süd 9,
38518 Gifhorn
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Badachschan&Schlag GbR (Kontakt)

Ticketpreise
ab 17,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jaimi Faulkner
Jaimi Faulkner – Groovender Songpoet aus Down Under Aktuelles Album “Back Road” – Make my Day Records Vö. 08.2017
Wieder ein schönes Werk von Jaimi Faulkner: Der Australier spielt seine Musik mit großer Wärme und einem feinen Gespür für sanfte grooves zwischen Americana, Rock und Songwritersoul...
– ROLLING STONE
Der Australier Jaimi Faulkner ist ein Riesentalent! Als versierter Gitarrist, der gleichermaßen mit der elektrischen und akustischen Gitarre bestens vertraut ist und als ausdruckstarker Sänger der mit warmer, souliger Stimme seine Fans begeistert. Seine spannenden und zugleich eingängigen Lieder besitzen einen hohen Wiedererkennungswert mit ausgefeilten Melodien und raffinierten Arrangements.
Herrliche Balladen auf der einen - kräftig, groovende Songs auf der anderen Seite füllen das Spektrum, das dieser packenden Singer-Songwriter ausfüllt. Seine handgemachte, authentische Musik kennt keine Grenzen: Folk, Rock, Soul, und Blues vermischen sich zu Ohrwürmern, die punktgenau ins Herz treffen.
2017 erschien die Single „Early Morning Coffee Cups“, die inzwischen mehr als 10 Millionen Streams bei Spotify verzeichnen kann.
Ein beeindruckendes Indiz dafür, welche wachsende Popularität Jaimi Faulkner genießt. Im gleichen Jahr erschien sein neues und mittlerweile sechtes Album „Back Road“.Obwohl auf „Back Road“ die Songs immer im Mittelpunkt stehen, spielt Faulkners hervorragendes Gitarrenspiel eine tragende Rolle als perfekte Ergänzung zu seinem Gesang und beeindruckt mit einer Reihe sengender Soli. Das von Faulkner selbst produziertes Album wurde von Kritikern und Fans zugleich in den höchsten Tönen gelobt und ist wohl seine bisher stimmigste und überzeugendste Arbeit.
Wegen seinen unbestrittenen Talenten konnte Faulkner im Vorprogramm diverser bekannter Künstler wie Paul Young, Chris Isaak, Crosby, Stills & Nash, Max Giesinger, Tom Odell, Tony Joe White oder Holmes Brothers. u.v.a. überzeugen.
Bild: KultBahnhof

Stellen Sie sich vor, eine Privatperson wird Bahnhofsvorsteher. Hier ist es passiert. Denn ein Sänger aus X-Faktor mit einer Musikschule (Volker Schlag) hat zusammen mit einem Partner einen Bahnhof von der Deutschen Bahn gekauft. Statt Fahrkarten bekommt man hier jetzt Kultur: Tanz, Musik, Theater, Lesungen, Essen, Trinken und Schule (Musikschule) finden hier jetzt statt. Damit verbunden ist, dass man hierher mit der Bahn anreisen kann. Das lohnt sich auch für Gäste, die von weit her kommen.