James Mackenzie & Band „Live“ Tickets - Herborn, KulturScheune Herborn

Event-Datum
Mittwoch, den 02. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Austraße 87,
35745 Herborn
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KuSch Herborn (Kontakt)

Ermäßigungen, sofern angeboten gelten für Schüler und Studenten sowie Personen mit einem Grad der Behinderung ab 50%. Darüber hinaus für Besitzer eines S-Pool-Kontos und der Ehrenamts-Card. Ermäßigungsberechtigungen sind an der Abendkasse vorzulegen.
Freikarten: Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem "B" im Behindertenausweis. (Nur erhältlich über info@kusch-herborn.de)
Ticketpreise
ab 23,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: James Mackenzie
Er ist längst mehr als nur ein Geheimtipp aus Schottland: James Mackenzie. Jung, sympathisch und vor allem mehr als authentisch .Der aus den schottischen Highlands stammende Singer/Songwriter gewann 2015 bei den MFR Radio Awards den Titel „Bester Newcomer“ und wurde dabei von der Jury treffenderweise als „Onetowatch“ bezeichnet.„Einer, den man gesehen haben muss“ - und natürlich auch „gehört“ - denn seine Lieder greifen Szenen aus dem Leben authentisch auf und verpacken diese in mit Leidenschaft komponierte Melodien.Der Meilenstein seiner Karriere: 2016 war er der viel umjubelte Support von Runrig auf deren UK Tour. 2017 und 2018 folgten Auftritte in Deutschland vor Bands wie SAGA und Manfred Mann´s Earth Band. Unter anderem gastierte er im Mai 2017 erstmals bei uns in der KuSch.
2019 nun kommt er, mit fünfköpfiger Band und der brandneuen Single „Shoulders“ im Gepäck erneut nach Herborn und präsentiert „Alternative Folk mit einem Schuss schottischer Klänge". Zusätzlich wird der charismatische Entertainer aber auch ältere Songs im Programm haben, darunter seine beiden EPs „Curtain Road" und „Winter". Seine Kompositionen wie „Pause Your Life“, „Lifeline“, „UntilForever“, „Maybe“ oder „Something I´m Not TellingYou“ sind gute Beispiele dafür, warum er Glen Hansard, Ryan Tedder (OneRepublic) oder Chris Martin (Coldplay) als Vorbilder nennt.
Wir sind sicher: Es gib wieder einen musikalischen Hörgenuss, voller Emotionen, guter Laune und Spaß an der Musik.
2017 haben wir ihn in die KuSch geholt, 2018 ist er nach Fleisbach ausgewichen, 2019 nun kommt er „nach Hause“. Die Nacht wird lang, es ist der Tag vor dem Feiertag….
Bild: KuSch

Die Kulturscheune Herborn, kurz: KuSch, bereichert seit September 2004 das kulturelle Angebot in der Region zwischen Siegen und Gießen, sowie Marburg und Limburg. Die ehrenamtlich betriebene Einrichtung legt den Schwerpunkt auf externe Künstler aus den Bereichen Kabarett und Comedy, bietet darüber hinaus jedoch pro Jahr auch vier Theater-Eigenproduktionen an. Überregionale Bedeutung hat die KuSch seit 2008, als man erstmals den Kleinkunstpreis um den "Herborner Schlumpeweck" ausgeschrieben hat. Bei Reihenbestuhlung bietet die KuSch 250 Plätze.