Jan Garbarek Group feat Trilok Gurtu Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Dienstag, den 20. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
von 40,50 EUR bis 59,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jan Garbarek
Jan Garbarek ist ein begnadeter Saxophonist und der Klang seines Saxophons ist für ihn zu einem unersetzlichen Markenzeichen geworden. Von den großen Meistern lässt er sich inspirieren und wandeln diese Inspiration in wunderbare eigene Stücke um. Jan Garbarek arrangiert unvergleichliche Stücke, die zusammen mit dem Improvisationstalent seiner Musiker und ihm, live erst ihre volle Wirkung entfalten. So ein Konzert von der Jan Garbarek Group ist anspruchsvoll, lebensfroh und wird nie langweilig. Dieses Saxophon vergisst man nicht so schnell.

Den Garbarek Hörern blieb kurz der Atem stehen, als der langjährige Bassist Eberhard Weber krankheitsbedingt die Band verlassen musste, doch mit Yuri Daniel hat man einen Ersatz gefunden, der sich sehen lassen kann. Komplettiert wird die Gruppe von Rainer Brüninghaus (Piano) und Trilok Gurtu (Durms). Die Jan Garbarek Group kann mit Bühnenerfahrung und Publikumsnähe bei den Zuschauern punkten. Die Wurzeln seiner Musik liegen im wilden Jazz der sechziger Jahre, die er mit modernen Einflüssen verbindet. Jan Gabarek Karten im Vorverkauf sichern!

(Quelle: ADticket.de | Text: emm | AD ticket GmbH)
Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Pavillon Hannover, Hannover