Jan Garbarek Group - featuring Trilok Gurtu Tickets - Bremen, Die Glocke - Großer Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 22. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Domsheide 4,
28195 Bremen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturetage (Kontakt)

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
Ticketpreise
von 38,50 EUR bis 62,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jan Garbarek
Donnerstag, 22. November 2018, 20.00
Glocke Bremen / Großer Saal

Jan Garbarek Group
featuring Trilok Gurtu

Jan Garbarek ist ein musikalischer Weltumsegler, der auffängt, was die Winde ihm zuwehen. Wer ihm zuhört kann spüren, was ihn berührt – und was ihm den Atem schenkt, der die Töne zu uns bringt.

Die Jazz-Künstler von Weltformat, die ihn auf seiner epischen musikalischen Reise begleiten, sind jeder für sich bereits einen exklusiven Konzertbesuch wert:

- an den Percussions der legendäre Trommelmagier aus Indien: Trilok Gurtu.
- am Bass der kraftvoll wie federleicht aufspielende Brasilianer: Yuri Daniel.
- am Piano das phantasievolle Genie und der ruhende Pol: Rainer Brüninghaus.

„Die Utopie des unendlichen Atems und des natürlichen Wohlklangs treibt Garbareks Musik an. Sie ist heiter im Sinn des Worts, das vom griechischen Aither kommt – und klarer Himmel, reine Luft bedeutet" (Die Zeit).
Bild: Die Glocke

Die Glocke, das exklusive Bremer Konzerthaus, musste über die Jahre schon viel über sich ergehen lassen.
Vom ursprünglichen Gebäude aus dem 9. Jahrhundert ist heute nur der Name übrig geblieben. Nach zahlreichen Wiederaufbauten und Restaurationen ist die “neue” Glocke, wie wir sie heute kennen eine must-go Konzertlocation für alle Musikliebhaber.

Hier stehen regelmäßig Künstler aus aller Welt auf der Bühne um das einmalige Etablissement zu erleben.

Grund für seinen internationale Anerkennung ist die erstklassige Ausstattung und vor allem die traumhafte Akustik des Bremer Backsteingebäudes.
Opernsängerin Margaret Price beschrieb Die Glocke einst mit den Worten: “ Für Sänger der beste Saal der Welt”.
Rund 300 Veranstaltungen ziehen jährlich eine viertel Millionen Gäste in Die Glocke.

Doch nicht nur Gesang, sondern ein vielfältiges Programm aus Theater, Kabarett, Comedy und Musical verzücken hier das Publikum in einem der angesehensten Konzertsäle Europas.

Lassen auch Sie sich berauschen von den einmaligen Klängen und der Programmvielfalt dieser norddeutschen Kulturstätte.