Jan Plewka & Marco Schmedtje - Between the Bars Tickets - Detmold, Stadthalle Detmold

Event-Datum
Samstag, den 26. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schlossplatz 7,
32756 Detmold
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Detmolder Stadthallen GmbH (Kontakt)

Tickets für Rollstuhlplätze erhalten automatisch eine Begleitperson kostenfrei hinzu. Für beide Personen wird nur ein gemeinsames Ticket gedruckt.
Behinderte Menschen mit der Kennzeichnung B im Schwerbehindertenausweis erhalten ebenfalls das Ticket für eine Begleitperson kostenfrei. Dieses kann bei der Buchung der Eintrittskarte kostenfrei dem Warenkorb hinzugefügt werden. Bitte den Schwerbehindertenausweis unaufgefordert beim Einlass der Veranstaltung vorzeigen.
Ticketpreise
ab 24,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jan Plewka
Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band \"Selig\" gehört er seit Mitte der 90er-Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutschsprachige Musikszene zu bieten hat.

Mit Between the Bars hält er nun Rückschau, gemeinsam mit Marco Schmedtje, seinem Freund und langjährigen musikalischen Weggefährten, der ihn kongenial an der Gitarre begleitet. So lassen sich Plewka und Schmedtje musikalisch quer durch die Jahrzehnte treiben. Sie spielen Lieder von Ton Steine Scherben und Rio Reiser, eigene Stücke aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Zinoba und Simon & Garfunkel-Songs aus ihrer Sound of Silence-Produktion, Lieder von Jan Plewkas Solo-Album und von Schöne Geister, dem ersten Album von Marco Schmedtje.
Bild: Stadthalle Detmold

Die Stadthalle Detmold bietet die optimalen Räumlichkeiten für jeden Anlass. Ob Sie eine kleine Familienfeier oder einen großen Ball mit vielen Gästen planen, - die Stadthalle hat die passenden Räume für Veranstaltungen der unterschiedlichsten Größenordnungen. Falls sie für ihre Feier noch etwas, wie beispielsweise Beleuchtung, eine Leinwand, Stellwände, Personal für die Garderobe, einen Flügel etc. benötigen, kann so etwas von der Stadthalle Detmold gegen ein Entgelt gestellt werden. Auch die Veranstaltungspausen lassen sich belanglos gestalten: Spazieren Sie im Schloßpark oder lassen Sie sich von der hauseigenen Gastronomie verwöhnen.