Jan van Weyde & David Kebekus* - Lass hör´n Tickets - Kornwestheim, Theatersaalfoyer

Event-Datum
Mittwoch, den 12. Februar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Stuttgarter Str. 65,
70806 Kornwestheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kornwestheim (Kontakt)

Ihr Wahl-Abo bei uns im K (nur über das Kulturmanagement der Stadt Kornwestheim buchbar): Wählen Sie aus 30 Veranstaltungen (mit * gekennzeichnet) Ihre Favoriten aus. Wir freuen uns sehr, Sie in der neuen Spielzeit wieder im K begrüßen zu dürfen, wenn die Kultur im K wieder zahlreiche Gefühle zeigt! Wir gewähren Ihnen eine Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis von bis zu 20 Prozent. Weitere Infos erhalten Sie unter www.das-k.info.

Ermäßigungsberechtigt sind Kindergartenkinder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Teilnehmer eines freiwilligen sozialen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 18,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: David Kebekus
Jan und David sind zwei Comedians aus Köln. Beide sagen über den anderen: "Er ist das Gegenteil von mir!" Jan ist Familienvater, verheiratet, Schauspieler, Synchronsprecher und Meister im Parodieren von Menschen, Geräuschen und Dingen aller Art. David nicht.

Wunderbar ehrlich beschreibt David auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise – aber dabei immer authentisch. Deswegen sind die Gespräche zwischen den beiden immer interessant und alles wird aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

"Jan van Weyde ist für mich eines der größten neuen Talente auf den Stand-Up Bühnen der Republik. Authentisch und unfassbar lustig!" (Carolin Kebekus)

"Ich habe noch keinen lustigeren Menschen getroffen als David, seit ich ihn kenne. Und ich kenne ihn schon sehr lang." (Carolin Kebekus)

Die doppelte Ladung an großartigem Comedy-Talent auf einer Bühne
Bild: Das K – Kultur- und Kongresszentrum Kornwestheim

2013 öffnet Das K seine Tore. Das neue Kultur- und Kongresszentrum im Herzen der Stadt ergänzt das Kornwestheimer Kulturkarree um einen Ort der generations- und kulturübergreifenden Begegnung, der Bildung und der Kultur.
 
Mit der Eröffnung verfügt der Kombibau neben der integrierten Stadtbücherei auch über attraktive und multifunktionale Räume sowohl für Veranstaltungen aus Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft als auch für Privatpersonen, die dort Feste im familiären Kreis feiern möchten. Das K besticht dabei durch sein flexibles Raumangebot und ist für Gruppen von 20 bis 1.200 Personen nutzbar.