FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Jason Mraz
Jason Mraz Tickets für Konzerte im Rahmen der Live Tour 2014. Konzertkarten für Jason Mraz im Vorverkauf sichern. 
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Jason Mraz im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Jason Mraz sagt Ja. Wozu? Zum Leben, zur Liebe, zur Kreativität. Ein einfaches Ja würde nämlich genau das alles erst möglich machen, sagt der Singer-Songwriter. Genau deshalb heißt sein neues Album schlicht und einfach Yes!. Veröffentlicht wird es im Juli 2014. Jason Mraz ist unverschämt talentiert und vermutlich gerade in einer seiner kreativsten Schaffensphase. Das wird er mit seiner neuen Platte und der Tour unter Beweis stellen.
 
Begonnen hat alles Ende der 1990er in Virginia uns New York, bis es ihn nach San Diego trieb. Er tat sich mit anderen Musikern zusammen und veröffentlichte 2002 sein erstes Album Waiting For My Rocket To Come. Den ersten richtig großen Erfolg konnte Jason Mraz aber mit seiner Live-CD Tonight, Not Again erzielen, für die er im Eagles Ballroom auftrat und damit in die Top-50 der Billboard-Charts einzog. Mit seinem zweiten Album Mr. A - Z landete er dann direkt auf dem 5. Platz der amerikanischen Charts.
 
Neben seinen Veröffentlichungen verhalf ihn ein unverhoffter Auftritt eines Kandidaten bei American Idol zu noch mehr Bekanntheit. Dieser sang nämlich den Song Geek In The Pink, woraufhin sich die Internetgemeinde das Original von Jason Mraz fleißig herunterlud. Somit kletterte er im Frühling 2007 bis auf Platz 22 der iTunes-Charts.
 
Die Herzen der Amerikaner hatte Jason Mraz zu diesem Zeitpunkt also gewonnen und so war es Zeit auch die der Europäer zu erobern. Dabei half sein drittes Album We Sing, We Dance, We Steal Things, das den Superhit I’m Yours enthielt und er damit in Schweden und Norwegen sogar auf dem ersten Platz landen konnte. In allen anderen europäischen Ländern schafften es Song und Album zwar nicht an die Spitze, aber I’m Yours hielt sich hartnäckig im Chartgeschehen und avancierte zu einem der Ohrwürmer des Sommers 2008.
 
Von nun an war Jason Mraz nicht mehr zu bremsen und legte mit den Songs Make It Mine und Lucky (im Duett mit Colbie Caillat) nach – die auch auf We Sing, We Dance, We Steal Things zu finden sind – und gewann dafür seine ersten beiden Grammys. 2012 veröffentlichte er dann sein viertes Album Love Is A Four Letter Word. Am 11. Juli 2014 ist es nun Zeit für Yes! Also einfach mal Ja sagen und den charismatischen Jason Mraz live erleben. Jason Mraz Tickets jetzt im Vorverkauf sichern! (Quelle: ADticket.de | Text: emm | AD ticket GmbH)