FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Jazz gegen Apartheid - Haus am DomBild: Jazz gegen Apartheid - Haus am Dom
Sichern Sie sich gleich heute Ihre Tickets und erleben seien Sie live bei dem Konzert Jazz gegen Apartheid im Haus am Dom dabei. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Jazz gegen Apartheid - Haus am Dom im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Der Komponist Johnny Dyani porträtierte als musikalischer Chronist seine Zeitgenossen. Diese Porträts von Musikern und Befreiungskämpfern wie Steve Biko, Nick Moyake und Mandela werden mit der Fotografie von Jürgen Schadeberg zu einem Gesamtkunstwerk zusammengeführt.

Doppelquartett mit Gast:
• Claude Deppa (tp)
• Allen Jacobson (tb)
• Tobias Delius (ts)
• Daniel Guggenheim (ts)
• John Edwards (b)
• Christopher Dell (vib)
• Makaya Ntshoko (dr)
• Christian Lillinger (dr) als Gast