Jazz im Pool Nr. 29 - Sebastian Studnitzky Tickets - Wolfsburg, Hallenbad - Kultur am Schachtweg

Event-Datum
Samstag, den 12. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schachtweg 31,
38440 Wolfsburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hallenbad - Zentrum junge Kultur GmbH (Kontakt)

Soweit ermäßigte Preise angegeben sind gelten diese für
Schüler, Studenten, Arbeitslose, Wehr- und Zivildienstleistende, Sozialhilfeempfänger und Rentner.
Bitte beim Einlass die entsprechenden Ausweise bereithalten.
Ticketpreise
ab 19,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Jazz im Pool Nr. 29 - Sebastian Studnitzky

Bild: Jazz im Pool Nr. 29 - Sebastian Studnitzky
KY organic heißt das neue Album des Multiinstrumentalisten Sebastian Studnitzky.

KY steht dabei als Synonym für Studnitzky’s minimalistisches Projekt, welches gleichsam vielschichtig und abwechslungsreich daherkommt. Im Gegensatz zu seinem mit dem ECHO Jazz ausgezeichneten Orchesterprojekt MEMENTO setzt Studnitzky bei KY organic auf von elektronischer Musik beeinflusste Ästhetik in kleiner instrumentaler Besetzung.
Eine bemerkenswerte Verbindung, sind doch alle Elemente auf KY organic akustisch eingespielt.

Mit gleichsam virtuosem wie uneitlem Klavierspiel und seinem einzigartigem, fast schon gesungenem Trompetensound gelingt es Studnitzky mit Leichtigkeit, prägnante Grooves und Sounds mit wunderschön klaren und auffallend emotionalen Melodien zu kombinieren. Studnitzky’s Offenheit und Stil übergreifender Background schaffen es, Minimal Techno mit zauberhaft raffinierten Stimmführungen und offene Jazzimprovisationen mit Indie-pop-Harmoniefolgen in Einklang zu bringen. Rhythmisch, unnahbar und romantisch zugleich.
Verfolgt man Studnitzky’s Schaffen der letzten Jahre, versteht man wie sehr KY organic einer klaren künstlerischen Stringenz folgt – dem Suchen nach dem perfekten Verschmelzen und gegenseitigen Befruchten unterschiedlicher Genres. Mit KY organic schafft Studnitzky seinen ganz eigenen Stil und vollbringt dabei den Spagat, zeitgemäß modernistisch zu sein und zugleich Zeitlosigkeit auszustrahlen.
Bild: Hallenbad Wolfsburg

Mitten in Wolfsburg wurde im April 2007 aus einer ehemaligen Badeanstalt ein großes Kulturzentrum. Das Hallenbad – Kultur am Schachtweg macht seitdem ein frisches und ungewöhnliches Programm für die Stadt.

Events: Musik, Comedy, Theater… Unter seinem Dach beherbergt das Hallenbad zwei Bühnen (für 250 bzw. 600 Personen) für ein buntes Angebot an Musik, Comedy, Kabarett, Theater und vielem mehr. Auf der großen Bühne, dem ehemaligen Nichtschwimmerbecken, gaben sich bekannte Bands wie „Wir sind Helden“, „Jennifer Rostock“ oder „Kettcar“ die Ehre.