Jazz im Studio - mingus 21 - Hommage an Charles Mingus im Septett Tickets - Tübingen, SWR-Studio

Event-Datum
Dienstag, den 16. Oktober 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Matthias-Koch-Weg 7,
72074 Tübingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tübinger Jazz und Klassik Tage e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen sofern angeboten auf Vorlage eines gültigen Ausweises für Schüler, Studenten, Inhaber der KreisBonuscard, Schwerbehinderte (Regelungen für Begleitpersonen in Rücksprache mit dem Einzelveranstalter). Kinder unter 14 Jahre in Begleitung Erwachsener frei (mit Ausnahme von Kinderveranstaltungen und Veranstaltungen mit Platzreservierung).
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tübinger Jazz & Klassik Tage
Hommage an Charles Mingus im Septett

Charles Mingus gilt neben Duke Ellington und Thelonious Monk als einer der bedeutendsten Komponisten des Jazz. Dennoch werden seine Werke selten gespielt. Einige sind sehr komplex angelegt, auch setzen die meisten ein tiefes Verständnis der Jazzgeschichte, vom Oldtime bis zur Avantgarde voraus. Keines-falls kann man diese Stücke ohne Vorbereitung – etwa im Rahmen einer Jamsession – eben mal en passant aufführen.
Zum ersten mal live bei den Stuttgarter Jazztagen 2010 »Premieren«, war mingus21 seither häufiger Gast in den Clubs im Süden. Die mingus21 Musiker sind alle in der Stuttgarter Jazzszene aktiv, kennen sich gut und sind begeistert bei diesem generationenübergreifenden Projekt dabei.
Die Kompositionen wurden von den Musikern gemeinsam ausgesucht, alle haben Arrangements beigetragen. Dies, die gestalterischen Qualitäten der Solisten und natürlich Charles Mingus’ Kompositionen selbst, versprechen größtmögliche Abwechslung für Spieler wie Publikum.

HP Ockert – tp
Magnus Mehl – as
Martin Keller – ts, bcl
Django Hödl – tb
Martin Trostel – p
Karoline Höfler – b
Lutz Groß – dr

Veranstalter:
Jazzclub Tübingen e.V.