Bild: Jazz in der Kirche - MönchengladbachBild: Jazz in der Kirche - Mönchengladbach
Jetzt Tickets sichern und bei dem Festival Jazz in der Kirche - Mönchengladbach herausragende Jazz Künstler in stimmungsvollem Ambiente erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Der Jazzclub Mönchengladbach e.V. lässt mit Unterstützung der städtischen Kulturförderung und der Kulturstiftung NRW das Festival "Jazz in der Kirche" wieder aufleben. Geplant sind sieben Konzerte vom 2. bis 11.11.2018.

Das Festival Jazz in der Kirche fand von 2004 bis 2008 in Mönchengladbach statt. Der Fachbereich Weiterbildung und Musik, Musikförderung der Stadt Mönchengladbach stellte damals gemeinsam mit den Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinden sowie der Arbeitsgemeinschaft der Kirchenmusiker/- innen in Mönchengladbach ein Programm mit hohem künstlerischen Anspruch zusammen.

Das Festival möchte den Veranstaltungsort Kirche sowohl als Platz der Meditation, Sinnlichkeit, Stille und Musik als auch als Fixpunkt der Modernität durch die Präsentation von Jazz ins Blickfeld bündeln. Dabei wird Jazz als modernes Synonym für alte und neue improvisierte Musik angesehen.