FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Jazzabend mit Orchestra Nueva - Konzert mit dem Duo aus Berlin Tickets - Prenzlau, Dominikanerkloster Prenzlau - Kleinkunstsaal

Event-Datum
Freitag, den 01. Oktober 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Uckerwiek 813,
17291 Prenzlau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Prenzlau (Kontakt)

Ticketpreise
ab 12,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Jazzabend mit Orchestra Nueva - Konzert mit dem Duo aus Berlin

Bild: Jazzabend mit Orchestra Nueva - Konzert mit dem Duo aus Berlin
Konzert mit dem Duo Ben Aschenbach und Helmut Mittermaier aus Berlin (Mix aus Swing, Pop, Tango, Bossa Nova, Klezmer und Klassik)

Das Jazzduo Orchestra Nueva aus Berlin interpretiert stilsicher und virtuos eine Auswahl bekannter und wiederentdeckter Kompositionen aus unterschiedlichen Stilistiken: Swing, Pop, Tango, Bossa Nova, Klezmer und Klassik. Die Stammbesetzung des Orchestra Nueva besteht aus 2 Musikern, die seit der Jahrtausendwende zusammen Musik machen.
Ben Aschenbach (Jazz- und Konzertgitarre, Loops) studierte Jazz und Popularmusik an der HfM Hanns Eisler Berlin bei Girgio Crobu, Frank Möbus, Jiggs Wigham und Volker Schlott. Seitdem ist er als freischaffender Musiker in verschiedenen Ensembles und Bands oder am Theater tätig. Helmut Mittermaier (Tenor- und Sopransaxophon) studierte in Stuttgart und Berlin mit Abschluss in Sound Studies an der UdK Berlin. Seine Lehrer waren Manfred Hofbauer und Ekkehard Rössle sowie in Workshops u.a. Charlie Mariano und David Liebman. Er hat diverse CDs veröffentlicht und komponiert für Theater, Hörspiel und Film.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Besuch im Dominikanerkloster Prenzlau die allgemeinen Hygienemaßnahmen lt. der aktuellen Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg gelten.

Bild: Orchestra Nueva