Jazzclub im Studio II Tickets - Frankfurt am Main, hr-Hörfunkstudio II

Event-Datum
Donnerstag, den 20. Juni 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bertramstraße 8,
60320 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hessischer Rundfunk (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studierende (bis 27 Jahre), Auszubildende und Menschen mit Behinderung ab 80% GdB. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: hr-Bigband Konzerte 2018/2019
Nach seinem Lennie-Tristano-Projekt widmet sich Steffen Weber zusammen mit seiner Band einem anderen Musiker, der zwar zum Jazz-Pantheon gehört, dessen Kompositionen aber trotzdem kaum gespielt werden: Albert Mangelsdorff. Dabei gibt es im Schaffen des 2005 verstorbenen weltberühmten Frankfurters viele Stücke zu entdecken, die ihre genreübergreifende Tauglichkeit schon zu Lebzeiten des Posaunisten unter Beweis gestellt haben, etwa in Arrangements für Quintett, für das United Jazz + Rock Ensemble oder für Bigband. Nachdem im Oktober das Deutsche Jazzfestival Frankfurt Albert Mangelsdorff gewürdigt hat, schlägt nun das Quartett um Steffen Weber neue Funken aus Klassikern wie
»Meise vorm Fenster« oder »Wart g’schwind«. Die zweite Band des Abends stand bei Redaktionsschluss dieser Broschüre noch nicht fest und wird auf der Website der hr-Bigband bekannt gegeben.
Bild: Sendesaal des Hessischen Rundfunks

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.

hr-Hörfunkstudio II, Frankfurt am Main