FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Jazzoffensive 2022 - Tagesticket Tickets - Potsdam, fabrikgarten / fabrik große Bühne

Event-Datum
Freitag, den 26. August 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Schiffbauergasse 10,
14467 Potsdam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: fabrik Potsdam (Kontakt)

- Der ermäßigte Tarif gilt für Kinder bis 19 J., Direktstudenten bis 30 J., Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Auszubildende, Bufdis, FSJ/FÖJlerInnen und Menschen mit Schwerbehinderung (Mit B-Ausweis: auch die Begleitperson). VOR DEM EINLASS BITTEN WIR UM VALIDIERUNG DER ERMÄSSIGUNG AN DER ABENDKASSE.
- Personen mit Rollstuhl bitten wir um Voranmeldung unter 0331 24 09 23
- Der Einlass findet in der Regel kurz vor Veranstaltungsbeginn statt
- Die Kasse öffnet 60 Min. vor Veranstaltungsbeginn
Ticketpreise
ab 30,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jazzoffensive - Jazz und mehr in der Schiffbauergasse
Science-Fiction Serien der 60er und 70er Jahre wie Star Trek beschreiben eine Zukunft, in der enorme soziale und technische Fortschritte erzielt werden. Zeit also, sich das 21. Jahrhundert musikalisch und politisch genauer anzuschauen und zu sehen, wie die Musiker:innen sich den Themen Diaspora, Migration und musikalische Identität nähern. Paul Brody‘s Sadawi hat sich der „Radical Jewish Culture“ verschrieben und beschäftigt sich mit Free Jazz, Punk und World Music. In die Musik von Jean-Paul Bourelly fließen die Merengue Einflüsse Haitis ebenso ein wie seine Zusammenarbeit mit Jazzgrößen wie Miles Davis, Pharoah Sanders, Muhal Richard Abrams oder den Rockmusikern Jack Bruce oder Rod Stewart. Das Projekt Soniq begibt sich in immer neue musikalische Auseinandersetzung mit Musiker:innen, die durch Flucht oder Vertreibung in Köln gestrandet sind. Stian Westerhus stellt mit der Sängerin und Visual Artistin Maja Ratkje ein spannendes Projekt zwischen Neuer und elektronischer Musik, Noise und Jazz vor. Anarchist Republic Of Bzzz ist ein genreübergreifendes Kollektiv: Noise-Jazz-Spokenword. Die staatenlose Nation entstand Anfang der 2000er Jahre heimlich auf Initiative von Seb El Zin. Das Kama Orchestra ist ein brandneu gegründetes Groove-Brass Orchester aus Potsdam, das mit ihrer 20köpfigen Besetzung die Szene der großen Jazzensembles aufmischt.

Freitag 26. August 2022, 19:30

Jean Paul Bourelly
Stian Westerhus & Maja Ratkje Duo
Anarchist Republic of Bzzz

Samstag 27. August 2022, 19:30

Paul Brody´s Sadawi
Soniq
Kama Orchestra
Bild: Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus in Potsdam ist das größte Kulturzentrum Brandenburgs und dient seit 1993 als gemeinnütziger Raum für Kunst und Kultur. Die ehemalige Garnisonswäscherei bietet als „Haus für alle“ ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack. Jährlich zieht es mehr als 100.000 Besucher ins Waschhaus, um international renommierte Künstler und junge Nachwuchstalente live zu erleben.

Das Veranstaltungsrepertoire reicht von Konzerten und Tanzaufführungen über Kabarett- und Comedy-Shows bis hin zu Lesungen und Kunstausstellungen. In den warmen Monaten finden dort zudem das Sommer Open Air Kino sowie mehrere interaktive Programme statt. Neben dem ehemaligen Wäschereigebäude bespielt das Waschhaus auch die Räumlichkeiten der Waschhaus Arena, des Kunstraums Potsdam und die Oxymoron Dance Company, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Da das Waschhaus bereits 1880/82 erbaut wurde, ist die Fassade ganz im Stile der preußischen Baukunst mit gelb-roten Backsteinen verkleidet. Seit seiner Sanierung im Jahr 2007 erstrahlt das Waschhaus in neuem Glanz und erweist sich weiterhin als wahrer Besuchermagnet. Jetzt Tickets sichern und eindrucksvolle Veranstaltungen im Waschhaus in Potsdam erleben! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)