FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Jens Wimmers Boogie Trio - A Rolling Boogie Woogie Christmas

Derzeit sind keine Tickets für Jens Wimmers Boogie Trio - A Rolling Boogie Woogie Christmas im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Rollende Bässe, swingender Drive und lockere Melodieführung prägen den Stil des Jens Wimmers Boogie Trios. Musik voll Lebensfreude, guter Laune und ansteckender Spontaneität.
Das Jens Wimmers Boogie Trio lädt zu einer klangvollen Zeitreise in die (Jazz-) Musikmetropolen New Orleans, Chicago und New York der 20er und 30er Jahre ein. Heißer Boogie Woogie, Harlem Stride-Swing a la Fats Waller und karibische Second-Line-Grooves stehen auf dem Programm. Mit Piano (Jens Wimmers), Kontrabass (Alex Spengler), Schlagzeug (Sven Edler) und Stimmen (alle) wird das Publikum in die Nightclub-Szene der „Roaring Twenties“ entführt, wo wilde Parties gefeiert wurden und der Swingrhythmus keinen Fuß still stehen ließ. Nebenbei werden durch die unterhaltende Moderation auch einige Anekdoten aus der Geschichte der Boogie Woogie Musik vermittelt … und, soweit es der Platz in der Kellerbühne erlaubt, es darf natürlich auch getanzt werden.